Kreuzfahrten im Oktober sind sehr beliebt – durch die Herbstferien bietet sich ein Familienurlaub besonders gut an. Ob Städtetrip, Entspannungsreise oder Badeurlaub, mit einer Kreuzfahrt haben Sie alles in einem Paket. In unserem Artikel erfahren Sie, wo die beliebtesten Reedereien der Deutschen im Herbst hinfahren.

Kreuzfahrt im Oktober

AIDA Cruises

Kreuzfahrt im Oktober
Civitavecchia – Italienische Stadt in der Nähe von Rom

Bei AIDA Cruises stehen vor allem Kreuzfahrten in Nordamerika sowie dem Mittelmeer im Vordergrund. Die Flotte von AIDA ist jedoch groß: So finden Sie auch Kreuzfahrten zu den Norwegischen Fjorden, Kanaren, Afrika sowie Transatlantik Kreuzfahrten. 

Routenbeispiele:

  • 10-tägige Kreuzfahrt von Montreal nach New York mit der AIDAdiva:
    Montreal, Quebec, Halifax, Bar Harbor, Boston, New York 
  • 12-tägige Kreuzfahrt von Mallorca nach Korfu mit Mykonos mit der AIDAcara:
    Mallorca, Palermo, Lipari, Catania, Athen/ Piräus, Volos, Kavala, Mykonos, Korfu
  • 7-tägige Kreuzfahrt – Mediterrane Schätze ab Mallorca mit der AIDAnova:
    Palma de Mallorca, Florenz/ La Spezia, Rom/ Civitavecchia, Marseille, Barcelona, Palma de Mallorca
  • 10-tägige Kreuzfahrt – Norwegens Fjorde mit Geirangerfjord ab Hamburg mit der AIDAsol:
    Hamburg, Bergen, Hellesylt, Geiranger Fjord, Åndalsnes, Molde, Trondheim, Ålesund, Eidfjord, Stavanger/ Lysefjord, Hamburg

Costa Kreuzfahrten

Bei Costa Kreuzfahrten gehen Sie im Herbst auf Entdeckungsreise – ob ferne Länder oder ganz in der Nähe. Neben dem Orient, unternehmen die Schiffe auch Kreuzfahrten im Mittelmeer, den Kanarischen Inseln sowie Westeuropa.

Ebenfalls bietet Costa im Oktober mehrere Schnupperkreuzfahrten bzw. Mini-Kreuzfahrten zu erschwinglichen Preisen an – perfekt für Kreuzfahrtneulinge geeignet oder diejenigen, die nur mal ein paar Tage rauskommen wollen.

 Routenbeispiele:

  • 8-tägige Kreuzfahrt Mittelmeer ab Venedig mit der Costa Luminosa:
    Venedig, Bari, Korfu, Athen, Kotor, Dubrovnik, Venedig
  • 8-tägige Kreufahrt Dubai und die Emirate mit der Costa Diadema:
    Abu Dhabi, Dubai (2 Tage), Muscat, Doha, Abu Dhabi (2 Tage)
  • 4-tägige Kreuzfahrt mit der Costa Magica:
    Barcelona, Marseille, Savona, Barcelona
Kreuzfahrt im Oktober
Über den Dächern von Barcelona

MSC Cruises

Auch MSC Cruises bietet wie viele andere Reedereien im Oktober Kreuzfahrten im Mittelmeer an. Zusätzlich können Sie sich auf eindrucksvolle Kreuzfahrten in ferne Regionen freuen, dazu gehören beispielsweise die USA, Kanada, die Karibik und Asien.

 Routenbeispiele:

  • 10-tägige Kreuzfahrt USA & Kanada mit der MSC Meraviglia:
    New York, Seetag, Bar Harbor, Saint John, Halifax, Sydney (Kanada), Seetag, Boston, Portland, Seetag, New York
  • 14-tägige Kreuzfahrt Karibik & Antillen mit der MSC Seaside:
    Miami, Seetag, San Juan (2 Tage), Charlotte Amalie, Seetag, Nassau, Ocean Cay, Miami, Seetag, Ocho Rios, George Town, Cozumel, Seetag, Ocean Cay, Miami
  • 10-tägige Kreuzfahrt Asien mit der MSC Bellissima:
    Tokyo, Wakajama (2 Tage), Hiroshima (2 Tage), Matsuyama, Seetag, Gangjeong, Seetag, Yokkaichi (2 Tage)

Norwegian Cruise Line

Bei einer Kreuzfahrt mit den Schiffen von Norwegian Cruise Line wird es im Oktober nicht nur exotisch, sondern auch eiskalt: Neben Mittelmeer, Adria und Ostsee, finden Sie bei NCL unter anderem Kreuzfahrten in den Regionen Hawaii, Bermudas und in Alaska.

 Routenbeispiele:

  • 7-tägige Kreuzfahrt – Hawaiis Inselwelten ab Honolulu mit der Pride of America:
    Honolulu, Kahului (2 Tage), Hilo, Kona, Nāwiliwili (2 Tage), Honolulu
  • 7-tägige Kreuzfahrt – Alaska ab Seattle mit der Norwegian Bliss:
    Seattle, Seetag, Juneau, Skagway, Glacier Bay (vom Schiff aus), Ketchikan, Victoria, Seattle
  • 7-tägige Kreuzfahrt – Mexikanische Riviera ab Los Angeles mit der Norwegian Bliss:
    Los Angeles, Seetag, Cabo San Lucas, Mazatlán, Puerto Vallarta, Seetag, Seetag, Los Angeles
Kreuzfahrt im Oktober
Traumhafte Polarlichter in Alaska

TUI Cruises

Die Reederei TUI Cruises bietet im Oktober Kreuzfahrten in den beliebtesten Regionen der Deutschen an: Mittelmeer, Adria, Westeuropa, Kanaren und Orient. Zusätzlich verzaubern Kreuzfahrten nach Neuengland, Kanada und die USA Küste.

Dank des Premium-All-Inklusive Konzept bei TUI können Sie sich auf viele Wohlfühlmomente freuen.

 Routenbeispiele:

  • 14-tägige Kreuzfahrt von Mallorca bis Teneriffa mit der Mein Schiff Herz
    Palma de Mallorca, Barcelona (2 Tage), Valencia, Cartagena, Seetag, Tanger, Málaga, Gibraltar, Seetag, Agadir, Arrecife (2 Tage), Santa Cruz de Tenerife
  • 10-tägige Kreuzfahrt von Hamburg bis Mallorca II mit der Mein Schiff 4:
    Hamburg, Seetag, Le Havre, Seetag, La Coruña, Seetag, Lissabon, Cádiz, Seetag, Palma de Mallorca
  • 11-tägige Kreuzfahrt – New York mit Bahamas mit der Mein Schiff 1:
    Bayonne (New York, 2 Tage), Seetag, Seetag, Charleston, Port Canaveral, Miami, Nassau, Seetag, Seetag, Bayonne (New York)

Bei allen Kreuzfahrten, die den Start-/Endhafen außerhalb Deutschlands haben, sodass Sie mit dem Flugzeug anreisen müssen, können Sie ein Flugpaket dazubuchen.

Empfehlenswerte Ziele für Oktober

Jede der aufgeführten Reedereien bietet viele verschiedene Urlaubsziele an – doch wohin sollte man im Oktober auf Kreuzfahrt fahren?

Mittelmeer

Sie wollen im Oktober Sonne tanken, aber nicht zu weit weg? Im südlichen Europa sind im Herbst in der Regel noch beste Wetter-Bedingungen für einen Badeurlaub. Dies gilt besonders für das östliche Mittelmeer – dazu gehört Griechenland und die Türkei. Mit etwas Glück haben Sie aber auch in Spanien und Italien noch Sommertemperaturen.

Tipp: Buchen Sie eine Route, welche das westliche Mittelmeer mit den Kanaren im Atlantik verbindet – auf den Kanaren erwarten Sie sommerliche Temperaturen und wunderschöne Landschaften.

Indian Summer in Kanada

Der Oktober ist ganz klar der beste Monat, um den berühmten und farbenfrohen Indian Summer zu erleben. Im Nordosten der USA sowie dem angrenzenden Kanada verwandeln sich die endlosen Wälder in eine eindrucksvolle gelb-orange-rote Farbpracht. 

Genießen Sie dabei die Schönheit der verschiedenen Naturlandschaften und freuen Sie sich auf Landausflüge wie Wanderungen, Fahrradausflüge oder auch Paddeltouren im Kanu.

Kleiner Tipp: Beginnen Sie Ihre Kreuzfahrt im Big Apple – von New York führt Sie die Kreuzfahrt entlang der Küste bis ins kanadische Montréal. Dabei steuern Sie unter anderem Häfen wie Bar Harbor oder Québec an.

Kreuzfahrt im Oktober

Sommer, Sonne und Strand im Oktober

Wer im Herbst nochmal richtiges Sommerfeeling erleben möchte, sollte eine Kreuzfahrt in die Karibik unternehmen. Sonnenanbeter kommen hier das ganze Jahr auf ihre Kosten – bei konstanten Temperaturen von 30 Grad.

Sowohl amerikanische Reedereien wie Celebrity Cruises oder Norwegian Cruise Line als auch AIDA, Costa und MSC fahren in die Karibik. Beliebte Starthäfen einer Karibik Kreuzfahrt sind Miami, La Romana in der Dominikanischen Republik oder auch Pointe-à-Pitre auf Guadeloupe.

In der Karibik finden Sie nicht nur traumhafte Strände, sondern auch karibische Lebensfreude, wunderschöne Tauchlandschaften und lebhafte Städte wie beispielsweise Havanna in Kuba.

Kreuzfahrt im Oktober
Die bunte Unterwasserwelt in der Karibik

Kreuzfahrt ab Hamburg, Kiel oder Warnemünde

Sie wollen einen möglichst kurzen Anreiseweg und am besten ohne Flug? Dann entscheiden Sie sich für eine Kreuzfahrt ab den Häfen Hamburg, Kiel oder Warnemünde. Die Reedereien bieten auch hier viele tolle Reisen an. 

Von allen drei Häfen können Sie sich dann beispielsweise auf Kreuzfahrten Richtung Nordland freuen. Bei einer Kreuzfahrt entlang der norwegischen Küste werden Sie von den eindrucksvollen Fjorden, Bergen, Wäldern sowie Polarlichtern verzaubert.

Ab Kiel oder Warnemünde werden Kreuzfahrten in der Ostsee und dem Baltikum unternommen. Typische Ziele sind Stockholm, Helsinki, Tallinn sowie das einzigartige St. Petersburg.

Hamburg wird auch als Tor zur Welt bezeichnet. Freuen Sie sich auf Kreuzfahrten zu den westeuropäischen Metropolen wie Amsterdam, Brüssel, Paris oder London. Ab Hamburg gibt es auch immer wieder Transatlantik Kreuzfahrten – ein Klassiker ist definitiv die Reise über Neufundland und die kanadische Atlantikküste bis New York.

Auf jeder Reise erwarten Sie andere Highlights – ob in der Karibik, im Mittelmeer oder Nordamerika. Genießen Sie Ihre Kreuzfahrt im Oktober in vollen Zügen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here