Eine Kreuzfahrt im Dezember ist etwas ganz Besonderes. Die Weihnachtseinkäufe einmal auf der anderen Seite der Welt tätigen, Heiligabend unter Palmen feiern oder Silvester auf hoher See verbringen. In unserem Artikel erfahren Sie, wo die beliebtesten Reedereien der Deutschen im Winter hinfahren.

Kreuzfahrt im Dezember

AIDA Cruises

Die Schiffe von AIDA Cruises fahren im Winter vor allem Häfen in der Karibik, in den Kanaren, dem Orient und in Südafrika an. Weitere Schiffe der großen Flotte fahren ebenfalls im Mittelmeer.

Routenbeispiele:

  • 7-tägige Kreuzfahrt Orient ab Abu Dhabi mit der AIDAcosma:
    Abu Dhabi, Manama/Khalifa bis Salman, Sir Bani Yas, Dubai, Abu Dhabi
  • 14-tägige Kreuzfahrt Südafrika & Namibia ab Kapstadt mit der AIDAaura:
    Kapstadt, Port Elizabeth, Richards Bay, Durban, East London, Lüderitz, Walvis Bay, Kapstadt
  • 7-tägige Kreuzfahrt ab Santa Cruz de Tenerife mit der AIDAblu:
    Mallorca, Rom/Civitavecchia, Florenz/La Spezia, Marseille, Barcelona, Mallorca 
  • 14-tägige Kreuzfahrt Karibik & Mittelamerika  ab Jamaika mit der AIDAluna:
    Montego Bay, Puerto Limón, Colón, Cartagena (Kolumbien), La Romana, Antigua, Basseterre, St. Maarten, Tortola, Samaná, Montego Bay

Mittelmeer Küste

Costa Kreuzfahrten

Bei Costa Kreuzfahrten fahren viele Schiffe der Reederei im Mittelmeer. Außerdem können Sie in ferne Regionen reisen, dazu gehören Südamerika, die Karibik sowie der Orient.

 Routenbeispiele:

  • 8-tägige Kreuzfahrt Mittelmeer ab Savona mit der Costa Smeralda: 
    Savona, Marseille, Barcelona, Palma, Palermo, Civitavecchia/Rom, Savona 
  • 10-tägige Kreufahrt Südamerika ab Rio de Janeiro mit der Costa Fortuna:
    Rio De Janeiro, Abraao/Ilha Gross, Ilhabela, Montevideo, Buenos Aires, Rio De Janeiro
  • 8-tägige Kreuzfahrt Orient ab Dubai mit der Costa Toscana:
    Dubai, Abu Dhabi, Doha, Mascat, Dubai 

MSC Cruises

Die Reederei MSC Cruises bietet im Dezember und über die Festtage tolle Kreuzfahrten in den unterschiedlichsten Zielen an. Schiffe fahren im Mittelmeer, in der Karibik und im Orient

 Routenbeispiele:

Kreuzfahrt im Orient
Moschee in Abu Dhabi
  • 8-tägige Kreuzfahrt Mittelmeer ab Barcelona mit der MSC Bellissima:
    Barcelona, Marseille, Genua, La Spezia (Cinque Terre), Neapel (Pompei), Palma de Mallorca, Barcelona 
  • 17-tägige Kreuzfahrt Karibik & Antillen mit der MSC Seascape:
    Miami, Ocean Cay MSC Marine Reserve (Bahamas), San Juan (Puerto Rico), Puerto Plata (Domenician Republic), Miami, Nassau (Bahamas), San Juan (Puerto Rico), Charlotte Amalie, Puerto Plata, Ocean Cay MSC Marine Reserve (Bahamas), Miami 
  • 8-tägige Kreuzfahrt ab Dubai mit der MSC World Europa:
    Dubai, Abu Dhabi, Sir Bani Yas Island, Dammam (Saudi-Arabien), Doha, Dubai 

Norwegian Cruise Line

Auch Norwegian Cruise Line ist im Dezember auf den Weltmeeren vertreten – ob ferne Länder oder ganz in der Nähe. Schiffe fahren im Mittelmeer, in der Karibik und in den Regionen Hawaii und Mexiko.

 Routenbeispiele:

  • 7-tägige Kreuzfahrt – Hawaiis Inselwelten ab Honolulu mit der Pride of America:
    Honolulu, Kahului,
     Hilo, Kona, Nāwiliwili, Honolulu
  •  14-tägige Kreuzfahrt Transatlantik von Barcelona bis New York mit der Norwegian Gem:
    Barcelona, Cartagena, Granada (Málaga), Sevilla (Cádiz), Lissabon, Ponta Delgada (Azoren), Praia da Vitoria (Portugal)
  • 5-tägige Kreuzfahrt – Mexikanische Riviera ab Los Angeles mit der Norwegian Joy:
    Los Angeles, Cabo San Lucas, Ensenada, Los Angeles

TUI Cruises

Die Schiffe von TUI Cruises fahren im Dezember in vielen verschiedenen Gebieten: Winter-Routen starten in die Regionen: Kanaren, Karibik, Mittelmeer und Mittelamerika. 

Dank des Premium-All-Inklusive Konzept bei TUI können Sie sich auf viele Wohlfühlmomente freuen.

 Routenbeispiele:

  • 14-tägige Kreuzfahrt ab Kapstadt mit der Mein Schiff 2
    La Romana, Fort-de-France (Martinique), Bridgetown (Barbados), Kingstown (St. Vincent), Roseau (Dominica), Castries (St. Lucia), Basseterre (St. Kitts), St. John´s (Antigua), Philipsburg (St. Maarten), Road Town (Tortola), La Romana
  • 8-tägige Kreuzfahrt Kanaren mit Lanzarote mit der Mein Schiff 4:
    Las Palmas (Gran Canaria), Agadir, Arrecife (Lanzarote), Santa Cruz (Teneriffa), San Sebastián (La Gomera), Las Palmas (Gran Canaria)
  • 14-tägige Kreuzfahrt Mittelamerika & Karibik ab La Romana mit der Mein Schiff 1:
     La Romana, Ocho Rios (Jamaika), Montego Bay (Jamaika), Cozumel, Costa Maya, Belize City, Coxen Hole (Roatán), Puerto Limón, Colón, Cartagena, La Romana 

Bei allen Kreuzfahrten, die den Start-/Endhafen außerhalb Deutschlands haben, sodass Sie mit dem Flugzeug anreisen müssen, können Sie ein Flugpaket dazubuchen.

Empfehlenswerte Ziele für Dezember

Sowohl die deutschen als auch die internationalen Reedereien bieten viele verschiedene Kreuzfahrtrouten an, die Sie im Winter fahren können. Doch welches Ziel ist das „Richtige“ für eine Kreuzfahrt im Dezember? 

Mittelmeer

Eine Mittelmeer-Kreuzfahrt im Dezember kann sehr schön sein. Ihnen muss allerdings bewusst sein, dass der Monat im Mittelmeer zu den regenreichsten in Südeuropa zählt. Der Seegang kann teilweise sehr heftig sein. Für den Notfall sollten Sie Tabletten parat haben. Auch wenn Seekrankheiten heute nur noch selten auftreten, ist es besser vorbereitet zu sein. Die Temperaturen können zwischen 6 und 20 Grad schwanken. Wer kein Problem damit hat, sich etwas wärmer anzuziehen und wer nicht so weit wegfliegen möchte, für den ist das Mittelmeer ein tolles Urlaubsziel! 

Kanaren

Die Kanaren werden auch die „Inseln des ewigen Frühlings“ genannt. Für einen warmen Urlaub im Dezember mit Sommerfeeling eignen Sie sich perfekt. Die Temperaturen liegen zwischen 23 Grad maximal und 14 Grad minimal. Die Wassertemperaturen weisen noch bis zu 20 Grad auf, sodass Sie bei Landausflügen im Meer baden gehen können. 

Landschaft auf Teneriffa

Karibik

Sie wollen im Dezember noch einmal richtig Sonne tanken? In der Karibik ist das möglich. Der Dezember gehört zu den besten Reisezeiten bei Temperaturen bis zu 30 Grad. Da lohnt sich auch der lange Flug! Bei einer Karibikkreuzfahrt werden Urlaubsträume wahr. 

Orient

Der Orient steht bei Kreuzfahrten im Dezember mit ganz vorne. Die beste Reisezeit sind die europäischen Wintermonate. Die Temperaturen sind sehr angenehm und es gibt kaum Niederschlag. Die Wetterbedingungen sind optimal. Gerade für Sightseeingtouren durch die eindrucksvollen Städte der Vereinigten Arabischen Emirate eignet sich der Monat Dezember sehr. 

Sommer, Sonne und Strand im Dezember 

Alle Sonnentanker sollten sich im Dezember für eine Kreuzfahrt in die Karibik entscheiden. Aber auch die Vereinigten Arabischen Emirate sind ein sehr gerne bereistes Ziel im Winter.

Kreuzfahrt in der Karibik
Kreuzfahrthafen auf den Bahamas

Die beliebtesten Reedereien der Deutschen – TUI Cruises, AIDA und MSC – fahren Routen in die Karibik und im Orient. Beliebte Starthäfen in der Karibik sind Miami, Fort Lauderdale, La Romana in der Dominikanischen Republik und Bridgetown im Inselstaat Barbados. Im Orient starten Kreuzfahrten von Häfen in Dubai, Abu Dhabi und Muscat.

Wer erst spontan entscheidet eine Kreuzfahrt im Dezember zu buchen, kann mit Glück von Last Minute Angeboten in den schönsten Regionen profitieren. Viele Reedereien bieten günstige Angebote an!

Flusskreuzfahrt in Deutschland  

Wem der kalte Winter in Deutschland nichts ausmacht, kann eine Flusskreuzfahrt in Deutschland machen. Sie haben einen kurzen Anreiseweg und müssen keinen teuren Flug bezahlen. Flusskreuzfahrten werden immer beliebter und bieten eine einzigartige Möglichkeit viele deutsche Städte auf einer Reise zu entdecken. Sie können die schönsten Weihnachtsmärkte besuchen oder an Silvester beeindruckende Feuerwerke vom Wasser aus sehen. Erfahrungen zu Folge sind es einmalige Erlebnisse auf dem Schiff in ein neues Jahr zu starten. 

Auf jeder Reise erwarten Sie andere Highlights – ob im Mittelmeer, in der Karibik oder in Deutschland. Genießen Sie Ihre Kreuzfahrt im Dezember in vollen Zügen.