Loading Likes...

Mit der AIDAdiva wird der Grundstein für eine neue AIDA-Generation gelegt, die sich in der Bauweise von den ersten Schiffen der Reederei absetzt. AIDAdiva, luna & bella stechen als die ersten deutschen Schiffe in See, die mehr als 2000 Passagiere beherbergen können.

AIDA - bunte Luftballons
© Foto: AIDA Cruises

Die ersten Schiffe der “Sphinx-Klasse” 

Die AIDAdiva, luna & bella sind die ersten drei Schiffe der “Sphinx-Klasse”. 2004 schloss sich AIDA Cruises der Firma Carnival Corporation an und veränderte damit sein Konzept – fortan entstanden größere Schiffe mit einem komplett neuen Grundriss, zu dem unter anderem das sogenannte Theatrium und eine Wellness-Oase gehörten. Sie bieten Platz für bis zu 2500 Passagiere. Die ersten Schiffe dieser Klasse sind der ursprünglichen “Sphinx-Klasse” zuzuordnen, auf sie folgten drei Schiffe der modifizierten “Sphinx-Klasse”. Allesamt wurden von der Carnival Corporation in Auftrag gegeben und in der Papenburger Meyerwerft gebaut. 

Essentielle Neuerungen

Das Theatrium

Eine der bedeutendsten Veränderungen auf der AIDAdiva, bella & luna, im Gegensatz zu den ersten drei Kreuzfahrtschiffen, ist das dreistöckige Theatrium in der Mitte des Schiffes. Es stellt den zentralen Dreh- und Angelpunkt dar. Hier werden unter anderem die vielfältigen Shows aufgeführt und weitere Punkte des Entertainment-Programms vorgestellt. Zum Theatrium gehört auch ein Casino und verschiedene Bars, sodass während verschiedener Veranstaltungen für die passende Auswahl an Getränken und Speisen bzw. Snacks gesorgt ist.

Die Wellness-Oase

Neu ist außerdem die Wellness-Oase, die neben dem Whirlpool, direktem Zugang zur Saunalandschaft und angenehmen Ruhemöglichkeiten auch einen Palmengarten und ein Glasschiebedach bereithält.

Wellness-Oase mit Whirlpool, Palmen und Glasschiebedach
© Foto: AIDA Cruises

Zahlen & Fakten

Indienststellung:

  • AIDAdiva: 2007
  • AIDAluna: 2008
  • AIDAbella: 2009

Kapazität:

  • AIDAdiva: 2050 Passagiere
  • AIDAluna: 2050 Passagiere
  • AIDAbella: 2050 Passagiere 

Außendecks:

  • AIDAdiva: 11
  • AIDAluna: 13
  • AIDAbella: 13

Im Überblick

AIDA im Hafen
© Foto: AIDA Cruises

Die AIDAdiva, luna & bella waren die ersten deutschen Schiffe für mehr als 2000 Passagiere.

Reiserouten

AIDAdiva

Die AIDAdiva befährt bis März 2018 das Gebiet der Karibik. Im Sommer bietet sie von Mai bis September Routen in der Ostsee an. Daraufhin steuert das Schiff zunächst Kanada und die US-Ostküste an, woraufhin es den Rest des Jahres erneut in der Karibik verbringt.

ReisegebietApr
18
Mai
18
Jun
18
Jul
18
Aug
18
Sep
18
Okt
18
Nov
18
Dez
18
Jan
19
Feb
19
Mrz
19
Apr
18
Mai
18
Jun
18
Jul
18
Aug
18
Sep
18
Okt
18
Nov
18
Dez
18
Jan
19
Feb
19
Mrz
19
Norwegen
Ostsee
Karibik
Transatlantik
Kanada/Neuengland

AIDAbella

Bis April ist die AIDAbella in Südostasien unterwegs. Im Laufe des Jahres 2018 geht es über Dubai und Mallorca dann von Hamburg oder Kiel nach Nordeuropa. Diese Route wird bis Oktober befahren. 

ReisegebietApr
18
Mai
18
Jun
18
Jul
18
Aug
18
Sep
18
Okt
18
Nov
18
Dez
18
Jan
19
Feb
19
Mrz
19
Apr
18
Mai
18
Jun
18
Jul
18
Aug
18
Sep
18
Okt
18
Nov
18
Dez
18
Jan
19
Feb
19
Mrz
19
Rotes & Arabisches Meer
Norwegen
Ostsee
Indischer Ozean
Südostasien
Weltreise
Westeuropa

AIDAluna

Die AIDAluna fährt, wie die AIDAdiva, bis Frühjahr 2018 Karibik-Routen. Im Sommer legt das Schiff an verschiedenen Häfen in Nordeuropa an. Daraufhin steuert es über Kanada und die US-Ostküste erneut in die Karibik. Im Januar bis März 2019 wird die Route Thailand, Malaysia und Singapur angeboten.

ReisegebietApr
18
Mai
18
Jun
18
Jul
18
Aug
18
Sep
18
Okt
18
Nov
18
Dez
18
Jan
19
Feb
19
Mrz
19
Apr
18
Mai
18
Jun
18
Jul
18
Aug
18
Sep
18
Okt
18
Nov
18
Dez
18
Jan
19
Feb
19
Mrz
19
Norwegen
Ostsee
Bermudas
Karibik
Transatlantik
AIDAluna in Norwegen
© Foto: AIDA Cruises – Die AIDAluna in Norwegen.

Kabinen

 InnenkabineAußenkabine
BalkonkabineSuite
LageDecks 4, 5, 6, 7, 8, 9Decks 4, 5 / 6Deck 5, 6, 7, 8, 9 Deck 6, 7, 8, 9, 12
Maximale Belegung4 Personen4 Personen3 / 4 / 13 Personen4 / 5 Personen
Ausstattung
  • Bad mit Dusche Haartrockner
  • TV, Radio, Telefon, Safe
  • Klimaanlage
  • Teilweise mit Verbindungstür
  • Bad mit Dusche Haartrockner
  • TV, Radio, Telefon, Safe
  • Klimaanlage
  • Teilweise mit Verbindungstür
  • Bad mit Dusche Haartrockner
  • TV, Radio, Telefon
  • Safe
  • Klimaanlage
  • Teilweise mit Verbindungstür
  • Bad mit Dusche und Badewanne
  • Abgetrennter Schlafbereich
  • Teilweise mit begehbarem Kleiderschrank
  • Haartrockner
  • TV, Radio, Telefon
  • Safe
  • Klimaanlage
  • Himmlische Kissenauswahl
  • Bademäntel und Frotteeslipper
  • Annehmlichkeiten wie Badetab und Körperemulsion
  • Kofferwaage, Schuhlöffel, Kleiderbürste und Stockschirm
  • Turn down Service
  • Wäscherei Express
Kabinengröße13,5 m²14 - 16,5 m²14 - 17 m²24 - 44 m²

Deckpläne

© AIDA Cruises

360° Rundgänge & Aktuelle Position

AIDAdiva

Wenn Sie sich vorab schon mal einen Eindruck davon machen wollen, wie es an Bord Ihres Kreuzfahrtschiffes aussieht, haben Sie die Möglichkeit online einen 360° Rundgang zu machen. Nahezu jeder Bereich steht dafür zur Verfügung.

Sie haben außerdem die Möglichkeit, die aktuelle Lage des Kreuzfahrtschiffes einzusehen und neben vielen anderen Informationen zu erfahren, welche Entfernung es seit dem zuletzt angesteuerten Hafen zurückgelegt hat. 

AIDAbella

Der 360° Rundgang der AIDAbella soll Ihnen ebenfalls detaillierte Einblicke in das Schiff geben.

Und auch die derzeitige Position der AIDAbella ist online für Sie zu sehen.

AIDAluna

Auch für die AIDAluna gibt es einen virtuellen Rundgang, bei dem Sie sich alles schon einmal genauer ansehen können.

Die Ankunfts- und Abfahrtszeit sowie die zurückgelegte Entfernung erfahren Sie ebenfalls unter der Seite, die Ihnen die aktuelle Position der AIDAluna vermittelt.

Angebot

Kultur & Unterhaltung

Das dreistöckige Theatrium bietet die passende Umgebung für die Inszenierungen zahlreicher Sänger und Tänzer, die auf den Schiffen der AIDA auftreten. Die besondere Atmosphäre wird durch die arrangierten Bars rundherum abgerundet. Ergänzend bieten das Casino, die Bordbibliothek und der Kids Club mit eigenem Poolbereich zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten.  

Sport & Wellness

Der Wellness-Bereich ist nicht nur architektonisch im karibischen Stil angelegt, auch die Produkte, die im Spa verwendet werden, sind von “Ligne St Barth” aus der Karibik – darunter Papayapeeling, Avocado- oder Kokosöl, verschiedene Bodylotions etc.. Die Wellness-Anwendungen finden in der Zen Lounge statt oder für diejenigen, die eine private Atmosphäre genießen möchten, in einer privaten Wellness Suite. Diese können Sie für sich alleine oder zu zweit buchen. Sie verfügt über Sauna und Whirlpool, ein Wasserbett und einen Balkon, von dem aus Sie die Aussicht von Deck 12 genießen können.

Kulinarisches 

Sieben Restaurants sorgen an Bord für das kulinarische Wohl. Neben dem Markt-Restaurant, dem “Weite Welt”-Restaurant, dem Italiener “Bella Vista” und der Pizzaria Mare gibt es gegen Aufpreis auch noch drei weitere Restaurants. Eine Sushi-Bar, ein Buffalo Steakhouse und ein Gourmet-Restaurant, Rossini, beglücken Feinschmecker. Die Summe, die zusätzlich gezahlt werden muss, beträgt für das Rossini beispielsweise 25-50 Euro, da dieses mit einem Gourmet-Sterne-Restaurant vergleichbar ist. Es empfiehlt sich für diese Lokale, eine Vorab-Reservierung zu tätigen.

Unsere Bewertung

Ein großzügiges Theatrium sorgt für ein umfassendes Entertainment-Programm, das durch Clubs für Kinder und Jugendliche, ein Kino und Diskotheken abgerundet wird und daher auch in unserer Bewertung sehr gut abschneidet. Professionelle Betreuung für Kinder & Jugendliche macht die Sphinx-Klasse zur idealen Wahl für Familien. Sport und Wellness wird auf den Schiffen ebenfalls großgeschrieben, dabei werden Sie sich nicht selbst überlassen, sondern ein kompetentes Personal steht Ihnen zur Seite.  

Was bedeuten die einzelnen Punktzahlen genau? Welcher Anker für was steht, erfahren Sie unter unseren Bewertungskriterien für Kreuzfahrten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here