Loading Likes...

Jedes Deck verzaubert die Passagiere mit einer eigenen Melodie – nicht umsonst wird die Costa Pacifica auch das Schiff der Musik genannt. Sowohl die Ausstattung als auch die Gestaltung des Schiffes bilden ein harmonisches Gesamtkunstwerk, denn auch der kleinste Winkel ist musikalisch inspiriert.

Zahlen & Fakten

Die Costa Pacifica gehört mit einer Kapazität von über 3 500 Passagieren zu den größeren Schiffen der Reederei Costa Kreuzfahrten und ist Teil der Concordia Klasse. Das Schiff wurde in der Fincantieri Werft in Genua gebaut und fährt somit unter italienischer Flagge. Die Bordsprachen reichen von Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch bis zu Italienisch. Weitere Bordsprachen richten sich nach der Passagieranzahl aus dem jeweiligen Land.

Costa Pacifica - Fakten

Schiffsdaten

Baujahr2009
Länge290 m
Breite36 m
Gewicht114 500 BRT
Geschwindigkeit23 Knoten

Costa Pacifica

Reiserouten 2018 / 2019

Die Costa Pacifica fährt noch bis November Routen im Westlichen Mittelmeer, bevor es dann bei einer Transatlantik Kreuzfahrt in die östliche Karibik geht. Im März 2019 geht es dann wieder zurück und es werden wieder Routen im Mittelmeer und zu den Kanarischen Inseln gemacht. Im Sommer 2019 werden schließlich Destinationen wie Norwegen und die Ostsee angefahren.

Kreuzfahrtkalender

ReisegebietSep 18Okt 18Nov 18Dez 18Jan 19 Feb 19Mrz 19Apr 19Mai 19Jun 19Jul 19Aug 19
Sep 18Okt 18Nov 18Dez 18Jan 19 Feb 19Mrz 19Apr 19Mai 19Jun 19Jul 19Aug 19
Westliches Mittelmeer
Norwegen
Ostsee
Transatlantik
Kanarische Inseln
Östliche Karibik
Westeuropa

Costa Pacifica ab Hamburg

Der Kreuzfahrthafen Hamburg ist ein beliebter und großer Hafen. Auch die Costa Pacifica fährt im Sommer Kreuzfahrten ab Hamburg. So war sie im Jahr 2018 insgesamt vier Mal in Hamburg, dabei war die Ankunft immer um 9 Uhr und die Abfahrt um 17 Uhr.

Costa Pacifica ab Kiel

Der Kreuzfahrthafen in Kiel ist der ideale Ausgangspunkt für Kreuzfahrten in die Ostsee, Baltikum oder nach Skandinavien. Kein Wunder, dass die Costa Pacifica von hier aus viele Kreuzfahrten startet.

Kabinen

  • Innenkabinen
  • Außenkabinen
  • Balkonkabinen
  • Suiten
  • Samsara-Kabinen

Auf der Costa Pacifica stehen Ihnen fünf verschiedene Kabinenkategorien zur Verfügung, die jeweils nochmal in Comfort Classic und Premium unterschieden werden. Für Singles und Alleinreisende gibt es spezielle Innen- und Außenkabinen. Jede der Costa Kabinen ist liebevoll und komfortabel eingerichtet, sodass Sie nach einem ereignisreichen Tag in Ihrer Kabine entspannen können.

Ausstattung

Alle Kabinen verfügen über eine Klimaanlage, Fön, persönlichen Steward, TV, Safe, Minibar, Bettwäsche sowie Handtücher, die regelmäßig gewechselt werden. Gegen Bezahlung haben Sie auch WiFi auf der Kabine und Sie können sich einen Room-Service dazu buchen.

Bei der Buchung einer Suite (ausgenommen Mini-Suite) dürfen Sie sich auf weitere Dienstleistungen freuen:

  • Persönlicher Butler
  • reservierter VIP-Bereich im Terminal sowie bevorzugter Ein- und Ausstieg
  • Getränkepaket “Intenditore”
  • erste Reihe im Theater
  • persönliche Einladung zu besonderen Events
  • Ein Tag Sondereintritt zum Thermalbereich

Im Folgenden sehen Sie einige Bilder der Kabinen, die jedoch nur als Beispiele dienen:

Informationen

Check-In

Sobald Sie Ihre Reiseunterlagen erhalten haben, können Sie sich über MyCosta einloggen und Ihre Kreuzfahrt nach Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen anpassen. Ihren Reiseunterlagen entnehmen Sie auch die genaue Check-In Zeit – wie genau das vor Ort abläuft, können Sie unserer Check-in Anleitung entnehmen. 

Deckpläne

Ein Highlight sind die Namen der Decks, denn diese richten sich nach Musik-Genres wie Swing oder Groof. Über einen interaktiven Deckplan können Sie beispielsweise schon mal Ihre Kabinennummer suchen. 

Deckplan PDF

Aktuelle Position & Webcam

Auf einen Blick können Sie online die aktuelle Position der Costa Pacifica einsehen, wie das Wetter dort ist, wann sie angekommen ist und wieder abfährt. Die Webcam und Bugcam erlaubt Ihnen zudem einen Blick vom Schiff.

360° Rundgang

Durch den Schiffsrundgang können Sie sich einen ersten Eindruck der Costa Pacifica machen.

Kleiderordnung

Der Dresscode auf der Costa Pacifica ist eher entspannt. Am Tag können Sie sportliche und legere Kleidung tragen, ganz wie Sie sich wohl fühlen. Abends sollten Männer allerdings eine lange Hose tragen. Bei besonderen Events oder einem Gala Abend ist eine festlich-elegante Abendgarderobe erwünscht. Über unseren Dresscode-Artikel können Sie sich detailliertere Informationen einholen. Sie erfahren dort auch die Kleiderordnungen vieler anderer Reedereien wie TUI oder AIDA.

Gepäck

Nun fragen Sie sich bestimmt auch: Wie viel Gepäck darf ich mit an Bord nehmen? In der Regel können Sie so viele Koffer mit an Bord nehmen, wie Sie möchten. Reisen Sie allerdings mit dem Flugzeug an, gelten die Bestimmungen der jeweiligen Airline. Normalerweise darf pro Person ein großer Koffer mit einem bestimmten Gepäck Gewicht (ungefähr 20 kg) und ein kleiner Handgepäckskoffer mitgenommen werden. Am besten informieren Sie sich über die genauen Richtlinien bei der Airline.

WLAN & Internet

Auch auf der Costa Pacifica müssen Sie nicht darauf verzichten, Urlaubsfotos zu teilen oder mit Ihren Liebsten in Kontakt zu bleiben. Sie können zwischen drei verschiedenen Internetpaketen wählen. Sie können auf Ihrer Kabine, in allen öffentlichen Bereichen und auf dem Badedeck mit Ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop ins WLAN gehen.

Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit das Internetcafé an Bord zu besuchen, um ins Internet zu gehen.

Costa Pacifica - Internetcafé
Costa Pacifica – Internetcafé

Getränkepakete

Bei Costa Kreuzfahrten gehören Tischgetränke nicht zu den Inklusivleistungen. Es stehen lediglich Wasser und zum Frühstück noch Kaffee, Kakao und Säfte zur Verfügung. Wenn Sie gerne einen Cocktail am Abend, einen leckeren Wein zum Dinner oder eine erfrischende Cola zwischendurch genießen wollen, empfehlen wir, eines der Costa Getränkepakete zu buchen.

Angebot

Auch die Angebote an Bord zeigen, dass die Costa Pacifica das Schiff der Musik ist. Mehr als 308 Originalwerke und fast 6 000 Reproduktionen können Sie in den öffentlichen Bereichen und den exklusiven Suiten an Bord bewundern.

Unterhaltung

Das riesige Theater Stardust, welches sich über drei Decks erstreckt, zeigt exklusive Shows und bietet Platz für 1 343 Menschen. Die Aufführungen und Shows sind für Groß und Klein geeignet und es erwarten Sie erstklassige Sänger und Tänzer. Auch Sie können Teil der Show werden und zwar bei einem ganz besonderen Erlebnis: die Talentshow. Für die Kleinen gibt es zudem noch eine Wasserrutsche und einen tollen Wasserspielplatz.

Das Casino Flamingo hat alles, was das Spielerherz begehrt. Jeder ab 18 Jahren ist hier abends herzlich Willkommen und darf sich auf professionelle Croupiers freuen. Ein Highlight des Schiffes ist definitiv das Tonstudio – hier können Sie mit Hilfe von Fachleuten Ihren eigenen Urlaubs-Song aufnehmen. Auch der Grand-Prix Rennwagen-Simulator lässt großartiges Rennfeeling aufkommen, dazu gibt es sogar eine passende Bar.

Show Bravo Chef

Bei dieser erlebnisreichen Kochshow im Theater haben Sie die Möglichkeit, einen Einblick in die Küche und die Zubereitung der Speisen zu bekommen. Dabei können Sie sich sicherlich auch einige Tricks und Tipps für Ihre eigenen Rezepte abgucken. Sie haben am Ende sogar die Chance, an einem Quiz teilzunehmen, um Restaurant-Gutscheine zu gewinnen.

Sport & Wellness

Sportliebhaber kommen hier auf der Costa Pacifica definitiv auf ihre Kosten – dafür stehen einige Indoor- und Outdooraktivitäten zur Verfügung. Sie können beispielsweise einige Runden auf dem Jogging-Parcours drehen oder auf dem Sportplatz Tennis, Basketball, Volleyball oder Fußball spielen. Im Fitnessstudio gibt es ausreichend Geräte und Sie können an Yoga-, Pilates- oder Kinesis-Kursen teilnehmen.

Verschiedene Massagen versüßen Ihnen die Kreuzfahrt – legen Sie sich beispielsweise bei einer Bambus oder Ayurveda Massage zurück. Ganz besonders sind die Paarmassagen, die auch in Verbindung mit einem privaten Spa gebucht werden können. Alle Wellness und Beauty Anwendungen können direkt an Bord gebucht werden.

Zudem stehen Ihnen sowohl Außen- als auch Innenpools zur Verfügung, in denen Sie die Seele baumeln lassen können. Auf Deck 9 finden Sie beispielsweise noch einen Pool und zwei Whirlpools mit einem Glasdach, welches sich öffnen und schließen lässt – je nach Wetterlage.

Restaurants

Die Costa Pacifica fährt unter italienischer Flagge – Sie können sich also auch auf köstliche Speisen Italiens freuen, zum Beispiel eine original italienische Pizza in der Pizzeria Pummi d’Oro. Es stehen Ihnen auch einige Restaurants gegen einen Aufpreis zur Verfügung, wie das Samsara Restaurant. Dieses ist von der asiatischen und südamerikanischen Küche inspiriert.

  • Buffet-Restaurant La Paloma
  • Restaurant New York
  • Restaurant My Way
  • Samsara Restaurant (gegen einen Aufpreis)
  • Club Restaurant Blue Moon (gegen einen Aufpreis)
  • Gourmet Burger (gegen einen Aufpreis)
  • Pizzeria Pummid’Oro (gegen einen Aufpreis)

Bewertung

Costa Pacifica - Bewertung

Die Costa Pacifica ist ein Schiff für Familien mit Kindern – ein breites Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein sorgt für jede Menge Spaß. Wer sich Ruhe und ein wenig Luxus wünscht, sollte eine Suite buchen – diese bringen zudem noch verschiedene Annehmlichkeiten mit sich. Ein persönlicher Steward ist bei jeder Kabine inklusive und hilft Ihnen bei allen Fragen – dafür gibt es einen Extrapunkt! Die Inklusiv-Restaurants sind nicht ganz so abwechslungsreich und haben daher noch Luft nach oben. Die Restaurants, die Sie gegen einen Aufpreis besuchen können, glänzen dagegen mit kulinarischen Köstlichkeiten.

Erfahrungsberichte

Jeder Passagier berichtet über verschiedene Erfahrungen an Bord der Costa Pacifica. So bemängeln einige Passagiere Lärm und sehr wenig Platz in öffentlichen Bereichen und den Restaurants. Auch sei das Schiff schon in die Jahre gekommen und wäre überflutet von italienischen Reisenden, die sich nicht benehmen können. Allerdings wird die Freundlichkeit und Herzlichkeit der Crew-Mitglieder und des persönlichen Stewards immer wieder sehr gelobt. Auch ist das Essen in den verschiedenen Restaurants gut bis sehr gut. Die Costa Pacifica Ausflüge werden entweder gelobt oder kritisiert. Oft sind die Ausflüge sehr teuer, haben aber ein gutes Programm.

Wir kommen daher zu dem Fazit, dass die Costa Pacifica ein Schiff für Familien ist, die keine Luxusansprüche besitzen und denen Lärm oder ein bisschen Kindergeschreie nichts ausmacht. Unser Tipp für Ausflüge ist “Meine Landausflüge” – es werden deutschsprachige Landausflüge angeboten, die unabhängig von jeglicher Reederei arbeiten. Das Portal überzeugt mit kleinen Gruppen, einer individuellen Atmosphäre und Sie können die Ausflüge online buchen.

© 2018 Costa Crociere S.p.A.

Milena reist seit ihrer Kindheit unheimlich gerne. Sie liebt es, neue Kulturen und Menschen kennenzulernen. Im Frühjahr 2014 hat sie ihre erste Kreuzfahrt mit AIDA Cruises gemacht und war begeistert, jeden Tag eine andere Stadt, sogar ein anderes Land zu entdecken. Auch wenn Milena schon traumhafte Städte wie Miami, Paris oder auch London bereist hat, wird ihr Zuhause immer Hamburg bleiben. Schreiben ist eine weitere Leidenschaft von Milena – nun kann sie ihre beiden Passionen mit Begeisterung verbinden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here