„Ich glaube, ich habe mehr Salzwasser als Blut in meinen Adern.“, so Kapitän Morten Hansen im Interview mit dem Phoenix Online Magazin. Der norwegische Kapitän ist bei vielen Kreuzfahrt-Begeisterten beliebt und vor allem bekannt unter den Fans der Sendung „Verrückt nach Meer„. Hier wurde der Wahl-Österreicher bereits 2010 als Kapitän bei Phoenix Reisen sehr bekannt und erschien regelmäßig auf den Bildschirmen der Zuschauer. In diesem Artikel erfahren Sie Wissenswertes über Ihren „Verrückt nach Meer“-Star. 

Kapitän Morten Hansen Steckbrief

Geburtstag/Alter: Morten Arne Hansen wurde am 10.06.1959 geboren. Sein Geburtsort ist Tromsö in Norwegen.

Familie: Seine Ehefrau, Waltraud, ist Österreicherin. Zusammen haben sie zwei erwachsene Kinder, die Zwillinge, die 1994 geboren wurden.

Wohnort: Wenn er nicht auf See ist, lebt Morten Hansen mit seiner Frau im Burgenland in Österreich. Ihm gefielen die Berge und Seen als Abwechslung zur hohen See, doch er sei kein Süßwasser-, sondern mit Herz und Seele ein Salzwasser-Kapitän, so Hansen. 

Lebenslauf & Dienstgrad: Jeder fängt mal klein an -- auch der Star-Kapitän musste sich erst hocharbeiten. Er entschied bereits nach Beenden der Schule, zur See zu fahren und arbeitete drei Jahre lang als Mitglied der Deck-Crew. Seine nautische Ausbildung absolvierte er an der Maritimen Hochschule in Tromsö, seiner Heimat. Danach arbeitete zunächst als zweiter Offizier und Seemann auf verschiedenen Tankern, bevor er 1. Offizier auf der Sea Goddess I der Cunard Line wurde. Dort stieg er auf zum Staff Kapitän. Diese Position übte Hansen auch auf der Black Watch sowie der Black Prince der Fred Olsen Cruise Line aus bis er sich auf diesen Schiffen schließlich Kapitän nennen durfte. Bevor der Norweger auch in der Öffentlichkeit bekannt wurde, arbeitete er noch als Kapitän einer Privatyacht SS Delphine in Monaco. 2006 zog es ihn zur Reederei Phoenix Reisen, wo er zunächst auf der MS Albatros und bis heute auf der MS Artania als Kapitän tätig ist. In Rente gehen möchte Hansen auch noch nicht. Ein paar Jahre wird ihn die Kreuzfahrtwelt noch haben, versicherte er.

Lieblingsroute: Am liebsten schippert Hansen natürlich durch die Fjorde seines Heimatlands Norwegen bis zum Nordkap und nach Spitzbergen. Diese Aussichten genießt er selbstverständlich bevorzugt von der Brücke aus, sein Lieblingsplatz an Bord -- daher auch seine berühmte Ansage: „Hier spricht der Kapitän von der Brrrrücke!“ Doch auch Destinationen, die in weiter Ferne liegen, schätzt der Wahl-Österreicher. Im Winter genießt er Routen in Asien und Australien.

Lieblingsschiff: MS Albatros

MS Artania

Auf welchem Schiff hat Morten Hansen derzeit das Kommando? Aktuell ist er Kapitän der MS Artania, dem größten Schiff von Phoenix Reisen. Es verfügt über eine Kapazität von bis zu 1 200 Passagieren (bei Doppelbelegung). 1984 erbaut, gehörte es zunächst Royal Princess. Doch seit 2011 fährt es für Phoenix Reisen und wurde zuletzt im Jahr 2017 renoviert. Die Sprache an Bord ist Deutsch, wenn das Kreuzfahrtschiff auch unter der Flagge der Bahamas fährt und die Schiffsbesatzung zumeist europäisch oder philippinisch ist.

MS Artania

Verrückt nach Meer

Die Fernsehserie machte den norwegischen Kapitän berühmt. Erstmalig strahlte der ARD Doku-Serie „Verrückt nach Meer“ am 11. Januar 2010 aus. Von der vierten bis zur neunten Staffel wurde unter anderem auf der „Grand Lady„, wie  die MS Artania liebevoll genannt wird, gedreht. Weitere Staffeln fanden auch auf der MS Albatros („White Lady„) und kürzlich auf der MS Amera statt. Neben Kapitän Morten Hansen lernten die Zuschauer auch die Crew, den Schiffsarzt oder auch Kapitän Christian Baumann kennen. Die Serie handelt von dem täglichen Geschehen auf einem Kreuzfahrtschiff und zeigt nicht nur die Urlaubsereignisse der Passagiere, sondern auch die Arbeiten der Besatzung an Bord. Dem Kapitän Morten Hansen gefällt an den Dreharbeiten besonders gut, dass die Zuschauer einen wahren Einblick in das Leben und Arbeiten an Bord bekommen. Er genießt es, den „Verrückt nach Meer“-Fans auf Landausflügen verschiedene besondere Orte dieser Welt zu zeigen.

Morten Hansen DRV

 

2020 -- Morten Hansen Heute

Stand 14.04.2020

Wo fährt Morten Hansen heute? Normalerweise würde er gerade die Welt mit der MS Artania umrunden. Doch aktuell befindet sich die ganze Welt in einer besonderen Situation -- die Corona Pandemie versetzt uns in eine schwerwiegende Krise. Die Kreuzfahrt-Branche ist eine der betroffensten. Doch wie geht es dem norwegischen Kapitän, dem Schiff, den Passagieren? Und wo befinden Sie sich zurzeit? 

Fakt ist, was die Besatzung der MS Artania aktuell durchmacht, ist ein Krimi. Als sich die Lage hinsichtlich der Pandemie in Europa zuspitzte, lag das Kreuzfahrtschiff, das Hansen steuert, gerade in Australien. Dort hieß es für die Menschen noch nicht „Alarmstufe Rot“ und die Passagiere konnten von Bord gehen, das bunte Treiben in Sydney genießen. Doch Ende März wurde bekannt gegeben, dass ein Urlauber, der in Sydney das Schiff verließ, zuhause positiv auf Covid-19 getestet wurde. Und es sollte noch schlimmer kommen: nachdem das Schiff vor Fremantle bei Perth auf Reede lag (in den Hafen Perth‘ durfte es nicht einlaufen), stellte ein australisches Ärzteteam fest, dass sieben getestete Personen an Bord an Corona erkrankt waren. Das Schiff wurde nach und nach evakuiert und die Phoenix Reisen leitete die Rückreise per Flugzeug für die Passagiere ein. Mitte April will Morten Hansen mit einer für den Betrieb des Schiffes notwendigen Besatzung von 20 bis 30 Personen die Rückreise nach Bremerhaven antreten.

Morten Hansen Fanseite

Viele Fans möchten ihr Idol auf sozialen Medien wie Instagram & Co. verfolgen. Wo finden Sie persönliche Beiträge  und Fotos von Morten Hansen? Die „Kapitän Morten Hansen Fanseite“ auf Facebook ist die offzizielle Fanseite des Kapitäns. Hier werden regelmäßig Fotos und Updates gepostet. 

Wer noch einen Schritt weiter gehen möchte und sich die Handschrift von Morten Hansen gerne zuhause aufhängen mag, kann nach einer Autogrammkarte fragen. Dazu können Sie eine E-Mail mit Ihrem Namen und der Adresse an info@anbord.at schicken.

Facebook Mein Kreuzfahrttreff Community

Morten Hansen auf der MS Albatros

Fotos: ©Phoenix Reisen GmbH, Bonn

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here