Eine Kreuzfahrt im März ist perfekt für einen Urlaub in der Zwischensaison. Freuen Sie sich auf aufregende Destinationen wie die Karibik oder die Emirate – während in Deutschland der Frühling im Anmarsch ist, können Sie bereits den Sommer genießen.

Kreuzfahrt im März

AIDA Cruises

Kreuzfahrt im März
Atemberaubende Sicht auf Dubai

Bei AIDA Cruises können Sie sich im März auf Kreuzfahrten nach Südafrika, den Kanaran oder in den Orient freuen. Auch Reisen über den Atlantik, nach Skandinavien und im Mittelmeer werden angeboten. Während Sie in Südafrika einen Einblick in das vielseitige Tierreich erhalten, können Sie sich auf den Kanaran auf traumhafte Landschaften freuen. Der Orient lockt mit einem Mix aus Tradition und Moderne.

Routenbeispiele:

  • 10-tägige Kreuzfahrt mit der AIDAprima von Abu Dhabi nach Muscat:
    Abu Dhabi, Dubai, Muscat , Abu Dhabi
  • 7-tägige Reise von Gran Canaria nach Lanzarote mit der AIDAperla:
    Gran Canaria, Madeira, Teneriffa, Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria
  • 14-tägige Kreuzfahrt von Hamburg nach Bergen mit der AIDAcara
    Hamburg, Haugesund, Bodø, Alta, Nordkap, Tromsø, Trondheim, Bergen, Hamburg

Costa Kreuzfahrten

Die Reederei Costa Kreuzfahrten bietet im März Reisen ins Mittelmeer, in die Karibik und die sogenannten „Großen Kreuzfahrten“ ab Pointe-A-Pitre. Auch hier kommen Sie also in den Genuss von sommerlichen Temperaturen. Lehnen Sie sich zurück und freuen Sie sich auf den Komfort der Schiffe von Costa.

Beobachten Sie Flamingos auf Aruba

 Routenbeispiele:

  • 8-tägige Kreuzfahrt Mittelmeer ab Barcelona mit der Costa Smeralda:
    Barcelona, Palma de Mallorca, Palermo, Civitavecchia/ Rom, Savona, Marseille, Barcelona
  • 15-tägige Kreuzfahrt Karibik ab Pointe-A-Pitre mit der Costa Favolosa:
    Pointe-A-Pitre, Bonaire, Aruba, Curacao, St. George, Martinique, Pointe-A-Pitre
  • 22-tägige Kreuzfahrt „Große Kreuzfahrten“ mit der Costa Favolosa:
    Pointe-A-Pitre, Tobago, Kingstown, Barbados, St. Lucia, Martinique, Pointe-A-Pitre, St. Lucia, Barbados, Santa Cruz de Tenerife, Gibraltar, Marseille, Savona



MSC Cruises

Die Schiffe von MSC Kreuzfahrten fahren im März eine Reihe von verschiedenen Regionen an: Karibik, Nord- und Südamerika, Orient, Mittelmeer, Nordsee und die Kanaren. Jeder dieser Destinationen hält ganz besondere Highlights für Sie bereit. Erleben Sie beispielsweise traumhaft sommerliche Temperaturen und türkisfarbenes Wasser in der Karibik. Bei einer Kreuzfahrt nach Südamerika können Sie Länder wie Brasilien oder Panama kennenlernen.

 Routenbeispiele:

  • 8-tägige Kreuzfahrt entlang der Küste Südamerikas mit der MSC Grandiosa:
    Santos, Armacao dos Búzios, Seetag, Salvador de Bahia, Ilhéus, Seetag, Ilha Grande, Santos
  • 21-tägige Kreuzfahrt von Santos nach Rotterdam mit der MSC Preziosa:
    Santos, Rio de Janeiro, Búzios, Seetag, Ilhéus, Salvador de Bahia, 6 Seetage, Funchal (Portugal), Seetag, Lissabon, Vigo, Seetag, Southampton, Le Havre, Zeebrugge, Rotterdam
  • 8-tägige Kreuzfahrt Karibik mit der MSC Seaside:
    Miami, Seetag, Ocho Rios, George Town, Cozumel, Seetag, Ocean Cay MSC Marine Reserve, Miami
  • 10-tägige Kreuzfahrt Östliches Mittelmeer mit der MSC Fantasia:
    Triest, Seetag, Katakolon, Kusadasi (Ephesus), Istanbul, Seetag, Piräus (Athen), Kerkyra (Korfu), Bari, Triest 
Kreuzfahrt im März
Einzigartiger Blick über Rio de Janeiro

Norwegian Cruise Line

Mit den Schiffen von Norwegian Cruise Line können Sie im März Regionen wie die Karibik, die mexikanische Riviera, Hawaii oder Mittelamerika erkunden. In der Karibik werden sogar Schnupperkreuzfahrten angeboten, die nur bis zu 6 Tage gehen. So haben Sie die Möglichkeit, dort Urlaub zu machen und einzelne Inseln mit der Minikreuzfahrt zu erkunden.

 Routenbeispiele:

  • 5-tägige Kreuzfahrt – Abenteuer Bahamas mit der Norwegian Sky:
    Miami – Nassau – Grand Bahama – Great Stirrup Cay – Miami
  • 8-tägige Kreuzfahrt – Unter karibischer Sonne mit der Norwegian Breakaway:
    New Orleans – Costa Maya – Harvest Caye – Roatán – Cozumel – New Orleans
  • 6-tägige Kreuzfahrt – Mexikanische Impressionen mit der Norwegian Escape:
    Port Canaveral / Orlando – Costa Maya – Cozumel – Port Canaveral / Orlando
  • 8-tägige Kreuzfahrt – Hawaiis Inselwelt mit der Pride of America:
    Honolulu – Kahului – Hilo – Kailua-Kona – Nawiliwili – Honolulu
Kreuzfahrt im Februar
Auf den Bahamas

TUI Cruises

TUI Cruises bietet im März viele verschiedene Kreuzfahrten auch zu ganz besonderen Regionen an. Freuen Sie sich also auf klassische Kreuzfahrtziele wie die Kanaren, Orient, Mittelmeer oder die Karibik und außergewöhnliche Destinationen wie die Azoren, Kapverden, Mittelamerika und Asien.

Dank des Premium-All-Inklusive Konzept bei TUI können Sie sich auf viele Wohlfühlmomente freuen.

 Routenbeispiele:

  • 10-tägige Kreuzfahrt von Griechenland bis Zypern mit der Mein Schiff 6:
    Heraklion, 2 Tage Piräus (Athen), Mykonos Stadt, Bodrum, Rhodos Stadt, 2 Tage Limassol (Zypern), Seetag, Heraklion
  • 15-tägige Kreuzfahrt Hongkong mit Japan mit der Mein Schiff 5:
    2 Tage Hong Kong, 2 Seetage, 2 Tage Shanghai, Seetag, Kagoshima, Nagasaki, Busan, 2 Seetage, Keelung, Seetag, Hong Kong 
  • 8-tägige Kreuzfahrt – Kapverdische Inseln mit der Mein Schiff 3:
    Santa Cruz de Tenerife, 2 Seetage, Mindelo, Praia, 2 Seetage, Santa Cruz de Tenerife
Kreuzfahrt im März
Einzigartiger Blick über Hongkong

Im März können Sie damit rechnen, dass Sie immer ein Kreuzfahrtpaket mit Flug buchen können, da Start-/ und Endhafen meistens nicht in Deutschland liegen. Eine Kreuzfahrten ab Hamburg ist im März eher selten. Auch wird Nordeuropa (Norwegen, Island etc.) nicht oft im März angefahren.

Empfehlenswerte Ziele für März

Jede der aufgeführten Reedereien bietet tolle Kreuzfahrten an – doch welche ist besonders empfehlenswert?

Kanaren

Sie wollen innerhalb Europas Urlaub machen? Auf den Kanaren können Sie sich im März schon auf sommerliche Temperaturen freuen. Auf Gran Canaria erwarten Sie beispielsweise zwischen 20 und 24 Grad Celsius. Wandern und Schnorcheln sind im März daher besonders angesagt. 

Orient

Ein besonders beliebtes Kreuzfahrtziel Anfang März ist der Orient – die Temperaturen sind noch nicht zu heiß und Sie können sich auf einen Mix aus Moderne und Tradition freuen. Die meisten Reedereien bieten Kreuzfahrten in den Orient an – Dubai, Abu Dhabi, Muskat sind dabei ein Muss. Falls Sie eine Kreuzfahrt Ende März unternehmen, die auch in den April geht, müssen Sie nochmal mit einem Anstieg der Temperaturen rechnen.

Kreuzfahrt im März

Sommer, Sonne und Strand im März

Wer im Frühling schon richtiges Sommerfeeling erleben möchte, sollte eine Kreuzfahrt in die Karibik unternehmen. Sonnenanbeter kommen hier definitiv auf ihre Kosten – bei konstanten Temperaturen von 30 Grad.

Viele verschiedene Reedereien bieten Kreuzfahrten in die Karibik an, dabei fahren Sie zum Beispiel die ABC Inseln und andere Destinationen wie St. Lucia, Martinique und die Dominikanische Republik an.

Auf jeder Reise erwarten Sie andere Highlights – ob in der Karibik, im Orient oder Mittelamerika. Genießen Sie Ihre Kreuzfahrt mit bestem Wetter im März 2021 in vollen Zügen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here