Ein leckerer Cocktail am Abend, ein gutes Glas Wein zum Dinner oder ein Cappuccino zum Frühstück – mit den Getränkepaketen können Sie diese ganz entspannt genießen! Wir haben alle wichtigen Informationen über die Costa Getränkepakete der Schiffe der Costa Flotte wie Costa Pacifica oder Costa Deliziosa im Folgenden für Sie zusammengestellt.

Cocktails am Pool

Costa Getränkepakete

Die Reederei unterscheidet zwischen dem „My Drinks“ und „My Drinks Plus“ Getränkepaketen. Zudem können die Preise je nach Jahreszeit und der Destination (z.B. Asien oder Karibik) variieren. Ansonsten gelten die Preise für die gesamte Costa Flotte (wie beispielsweise Costa Fortuna, Magica, Luminosa, Neoriviera, Victoria). In den letzten Jahren haben sich die Getränkepakete bei Costa mehrmals geändert, sodass es nicht mehr die klassischen Costa Getränkepakete gibt.

Tipp: Buchen Sie eines der Costa Getränkepakete bereits vor Ihrer Reise und sparen Sie die Service-Gebühr!

Sie können ein Getränkepaket auch direkt an Bord buchen. Dabei ist jedoch zu beachten, dass Getränke, die vor dem Erwerb dieses Getränkepakets nicht zurückerstattet werden. Darüber hinaus muss das gleiche Paket für alle Personen einer Buchungsnummer oder Gästen, die in der gleichen Kabine reisen, gebucht werden.

Da nicht überall auf der Welt die Volljährigkeit mit 18 Jahren eintritt, dürfen Passagiere bei Kreuzfahrten ab/ bis Port Everglades erst ab 21 Jahren Alkohol konsumieren. 

Im Folgenden sehen Sie die Costa Getränkepakete 2022/2023.

My Drinks

Dieses Paket ist für alle, die es lieben, den ganzen Tag alkoholfreie und alkoholische Getränke genießen zu können. „My Drinks“ ist zudem im „All Inclusive Tarif“ enthalten. Nicht inbegriffen in diesem Paket sind Premium-Marken und Getränke aus der Minibar in der Kabine. Des Weiteren ist der Getränketarif gültig in allen Bars an Bord, ausgenommen sind allerdings die Bars in den Themenrestaurants

Wenn Sie allerdings den „MyCruise Tarif“ oder einen anderen Sondertarif gebucht haben und somit nicht über den „All Inclusive“ Tarif verfügen, beträgt der Preis pro Person und Tag für das Paket 29,00€.

Im Paket inklusive:

  • Tee, Kaffee und Cappuccino von Vergnano
  • Wasser von San Benedetto (pro Person und pro Tag je 0,5 Liter)
  • Unbegrenzte Auswahl an Weinen (glasweise)
  • Softdrinks von Pepsi, 7Up
  • Heineken vom Fass
  • Aperitif: Aperol Spritz, Crodino und alkoholfreie Cocktails
  • Cocktails wie Mojito, Gin Tonic oder Bacardi Breezer
  • Bitterliköre und Spirituosen, darunter Amaro del Capo, Averna, Disaronno, Sambuca

Das Paket für Jugendliche und Kinder zwischen 4 und 17 Jahren umfasst keine alkoholischen Getränke. 

Für die kleinen Gäste sind Softdrinks und Fruchtsäfte jeden Tag unbegrenzt verfügbar und im Preis inklusive.

Getränkepakete für Erwachsene

My Drinks Plus

Dieses Paket ist für alle, die es lieben, den ganzen Tag alkoholfreie und alkoholische Getränke von den renommiertesten Marken genießen zu können. „My Drinks Plus“ ist im „All Inclusive“ Tarif der Suite enthalten. Des Weiteren ist der Getränketarif gültig in allen Bars an Bord, ausgenommen sind allerdings die Bars in den Themenrestaurants

Wenn Sie allerdings den „MyCruise Tarif“ oder einen anderen Sondertarif gebucht haben und somit nicht über den „All Inclusive“ Tarif verfügen, beträgt der Preis 39,00€ pro Person und Tag.

Im Paket inklusive:

  • Tee, Kaffee und Cappuccino von Vergnano
  • Wasser von San Benedetto, unbegrenzt
  • unbegrenzte Auswahl an Weinen (glasweise)
  • Alkoholfreie Getränke: Pepsi, 7Up, Looza-Fruchtsäfte
  • Fassbier: Heineken, Corona und Beck´s
  • Aperitif: Aperol Spritz, Crodino und alkoholfreie Cocktails
  • Alle Cocktails auf der Barkarte und molekulare Cocktails
  • Bitterliköre und Brände, darunter Amaro, Del Capo, Averna, disaronno, Sambuca und eine Premium-Auswahl an Spirituosen

Das Paket für Jugendliche und Kinder zwischen 4 und 17 Jahren umfasst keine alkoholischen Getränke.

Für die kleinen Gäste sind Softdrinks und Fruchtsäfte jeden Tag unbegrenzt verfügbar und im Preis inklusive.

Wie kann ich die Costa Getränkepakete buchen?

Die verschiedenen Getränkepakete können Sie online über MyCosta vor Reisebeginn buchen und gegebenenfalls sogar von Sonderpreisen profitieren. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre gewählte Kreuzfahrt durch die Zubuchung anderer Produkte oder Serviceleistungen zu personalisieren. Des Weiteren können Sie Ihr gewünschtes Getränkepaket auch an Bord buchen.

Anleitung:

  • Zunächst loggen Sie sich mit Ihrem Namen und Ihrer Buchungsnummer über das Onlineportal ein.
  • Wählen Sie den Menüpunkt „Weine & Getränke“.
  • Für Ihre Reise werden nun die verschiedenen Costa Getränkepakete angezeigt, die Sie einfach auswählen und schließlich kaufen können.

Wie bereits erwähnt, müssen alle Erwachsenen einer gleichen Buchungsnummer oder die in einer Kabine reisen dasselbe Getränkepaket buchen. Auch kann die Verfügbarkeit und der Preis je nach Dauer der Kreuzfahrt und der Destination variieren.

Mein Kreuzfahrttreff Community

Costa Getränkepakete: Sind sie sinnvoll und lohnt sich das überhaupt?

Bei Costa Kreuzfahrten gehören Tischgetränke nicht zu den Inklusiv-Leistungen, es ist also keine All Inclusive Reise. Zu den Hauptmahlzeiten gibt es lediglich folgende Angebote:

  • Frühstück: Kaffee, Kakao, Säfte, Wasser aus einem Automaten
  • Mittagessen: Wasser
  • Abendessen: Wasser

Wer also gerne andere Getränke während seines Urlaubs mit den Schiffen der Costa Flotte zu sich nehmen möchte, sollte die Getränkepakete auf jeden Fall in Betracht ziehen. Zudem werden beim Kauf von Getränken an der Bar oder in den Restaurants an Bord die 15 Prozent Service-Gebühr automatisch aufgeschlagen, sodass Sie am Ende vielleicht eine viel höhere Bordrechnung haben als erwartet. Mit der Buchung eines Getränkepakets erwarten Sie keine bösen Überraschungen und der Gesamtbetrag ist meist günstiger als der Betrag (Getränkepreise) beim Einzelverzehr.

Kann ich Getränke mit an Bord nehmen?

Laut den AGBs (Seite 7, Frage 7) von Costa Cruises ist es verboten, Speisen und Getränke mit an oder von Bord zu nehmen, wie zum Beispiel bei der Costa Favolosa. Erfahrungen und Berichte zeigen aber, dass es bei 2-3 Flaschen Wasser im Handgepäck oder Koffer bisher nie Probleme gab. Trotzdem nehmen diese auch viel Platz weg und können im schlimmsten Fall von der Reederei konfisziert werden. Daher raten wir, ein entsprechendes Getränkepaket zu buchen.