Loading Likes...

Wie wäre es mal mit einer Kreuzfahrt der anderen Art? Auf Flusskreuzfahrten sehen Sie Städte, Sehenswürdigkeiten und die Landschaft aus einer ganz neuen Perspektive. Dabei sind Sie diesen ganz nah oder sogar mittendrin. Machen Sie eine Flusskreuzfahrt in entfernten Ländern oder direkt vor Ihrer Haustür: Elbe, Rhein oder Donau.

Flusskreuzfahrten

Eine Flusskreuzfahrt ist nochmal ein ganz neues Erlebnis – auch für erfahrene Kreuzfahrer. Ihr schwimmendes Hotel befindet sich bei einer Flusskreuzfahrt nicht irgendwo mitten auf dem Meer, sondern Sie haben meist Land in Sicht und genießen einen fantastischen Panoramablick. Ebenso wie bei den Ozean-Linern gibt es mittlerweile auch auf Fluss-Kreuzfahrtschiffen Spa-Bereiche, Fitnessräume und auch Schwimmbäder.

Flusskreuzfahrten dauern in der Regel zwischen zwei und zehn Tagen. Bei Flusskreuzfahrten in entfernte Regionen können diese auch mal mehr als zehn Tagen betragen. Bei einer Dauer von zwei bis fünf Tagen handelt es sich dann um eine sogenannte Minikreuzfahrt. 

Flusskreuzfahrten

Vorteile

Es gibt einige wesentliche Vorteile gegenüber den herkömmlichen Kreuzfahrten auf den Weltmeeren. Die Schiffe für Flusskreuzfahrten können in der Regel Schleusen passieren und sind so klein, dass Sie bequem unter Brücken durchfahren können. Dadurch herrscht auch ein familiäres Ambiente an Bord – oft sind es nicht mehr als 200 Passagiere. Zudem gibt es eine deutlich höhere Dichte an Landgängen – manchmal besuchen Sie gleich zwei kleinere Orte an einem Tag.

Eine Flusskreuzfahrt ist für Jedermann gemacht, ob als Alleinreisende/-r oder Familien mit Kindern – für jeden wird sich eine passende Route, das richtige Schiff sowie die richtige Kabine (z.B. Familienkabinen) finden. Bei einigen Reedereien können Sie bereits Einzelkabinen ohne Preisaufschlag buchen. Ebenfalls sind viele Flussschiffe mittlerweile barrierefrei, sodass auch Menschen mit besonderen Bedürfnissen eine Flusskreuzfahrt machen können.

Highlights

Auf Flusskreuzfahrten gibt es noch einige Highlights zu entdecken: 

Beginnen Sie während Ihrer Flusskreuzfahrt ein neues Lebensjahr, können Sie sich bei einigen Reedereien über eine Reisepreisreduzierung von bis zu 200 Euro freuen. Somit wird Ihre Reise und Ihr Geburtstag ein einzigartiges Erlebnis.

Die Flussreisen werden oft von Bordmusikern oder regionalen Musikern begleitet. Somit können Sie sich richtig auf die Orte und Kulturen einstimmen.

Die Flussschiffe ankern in der Regel direkt in einem Ort, sodass Landausflüge auf eigene Faust gemacht werden können. Besonders attraktiv ist es, sich über die Reederei ein Fahrrad zu mieten und den Ort so zu erkunden.

Destinationen

Mit einer Flusskreuzfahrt können Sie die verschiedensten Orte besuchen – nicht nur in Europa, sondern auch in ferne Länder. 

Deutschland

Sie wollen Deutschland neu erleben und viele kleine und große Städte wie Berlin entlang der Flüsse entdecken? Zu den Klassikern zählen Kreuzfahrten auf dem Rhein, der Donau oder auf der Elbe (zum Beispiel ab Hamburg), aber auch die kleineren Nebenflüsse wie Mosel, Neckar oder Havel laden zu idyllischen Flusskreuzfahrten ein. In den Frühlingsmonaten April und Mai dürfen Sie sich auf blumenreiche Städte und Landschaften freuen, im August auf tolle Sommertage.

Rund um die Weihnachtszeit haben Sie die Möglichkeit, die schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands kennen zu lernen oder sogar über Weihnachten eine Flusskreuzfahrt zu machen. Gleiches gilt für Silvester – erleben Sie ein eindrucksvolles Feuerwerk mit bestem Blick. Auch in den anderen Jahreszeiten gibt es einiges zu entdecken. Reisen Sie beispielsweise bei einer Drei-Flüsse Kreuzfahrt von Köln über Koblenz nach Passau und lernen Sie dabei die Weinbaugebiete in Deutschland kennen.

Das Beste: Da Deutschland Flusskreuzfahrten in der Regel in Deutschland starten und enden, haben Sie keine weite An- und Abreise!

Frankreich

Flusskreuzfahrten

Bei einer Flusskreuzfahrt durch Frankreich erleben Sie gleich mehrere Facetten des Landes. Freuen Sie sich auf Weingüter, fantastische Architektur, malerische Landschaften sowie historische Orte und natürlich den einzigartigen französischen Charme. Es werden sogar spezielle Weinkreuzfahrten angeboten, auf denen Sie selbst zum Genießer werden. Bei einer Kreuzfahrt auf der Seine können Sie die Stadt der Liebe entdecken: Paris.

Quer durch Europa

Sie haben auch die Möglichkeit, auf einer Flusskreuzfahrt mehrere Länder (zum Beispiel Belgien, Niederlande und Portugal) und Kulturen kennenzulernen. Dabei wechseln sich eindrucksvolle Landschaften mit Metropolen wie Amsterdam oder Großstädten ab. Auf Ihrer Kreuzfahrt können Sie nicht nur zahlreiche Sehenswürdigkeiten erkunden, sondern auch die zahlreichen Facetten Europas erleben. Entdecken Sie beispielsweise den Rhein-Main-Donau-Kanal, der den Norden mit dem Süden Europas verbindet oder eine beeindruckende Reise auf der Rhône.

Fernreisen

Flusskreuzfahrten sind nicht nur innerhalb Europas möglich, sondern auch in ferne Regionen wie Südamerika, Asien oder Afrika. Diese sind besonders für Abenteurer oder diejenigen, die es etwas exotischer mögen. Sie können beispielsweise auf dem Nil vorbei an eindrucksvollen Tempeln und Pyramiden schippern. Bei den Landausflügen dieser Route erleben Sie Städte wie Kairo oder Sharm El Sheik in Ägypten.

Flusskreuzfahrten

Ein weiterer Fluss-Gigant ist der Amazonas, der ebenfalls viele Highlights während einer Flusskreuzfahrt bietet. Hier werden auch aufregende Expeditions-Kreuzfahrten angeboten, bei denen Sie dann zum Beispiel den Zuckerhut – das Wahrzeichen von Rio de Janeiro – besichtigen oder die Wasserfälle von Foz do Iguacu bewundern.

Welche Reedereien machen Flusskreuzfahrten?

A-ROSA Flusskreuzfahrten

Mit den Schiffen von A-ROSA entdecken Sie die verschiedensten Flüsse Europas und können dabei tolle Ausflüge buchen. Die Reederei bietet einzigartige Momente für Groß und Klein. Machen Sie beispielsweise eine Donaukreuzfahrt ab Passau mit der A-ROSA Riva und erleben Sie Metropolen wie Budapest, Bratislava und Wien sowie wunderschöne Naturlandschaften.

Phoenix Flusskreuzfahrten

Die Reederei Phoenix Reisen bietet klassische Kreuzfahrten auf See als auch Flusskreuzfahrten mit über 40 verschiedenen Schiffen an. Im Gegensatz zu A-Rosa Flusskreuzfahrten können Sie mit Phoenix Reisen auch Fern-Flussreisen buchen. Diese sind dann beispielsweise auf dem Amazonas, dem Mekong oder auf dem längsten Fluss von China – dem Jangtsekiang – möglich. Für Phönix Flusskreuzfahrten 2019 gibt es einige Specials wie die Eventreise “Best of Musicals” ab Köln.

Flusskreuzfahrten in Europa bieten auch Reedereien wie Amadeus Flusskreuzfahrten oder Plantours Kreuzfahrten an. Sie wollen die Flüsse Russlands entdecken? Dann sollten Sie mit den Schiffen von Compass Kreuzfahrten zum Beispiel eine Reise auf der Wolga machen. Flussreisen in exotische Regionen wie Kambodscha oder Vietnam können Sie mit Nicko Cruises unternehmen.

Flusskreuzfahrten
Foto: © Amadeus Flusskreuzfahrten

Flusskreuzfahrt mit Hund

Wenn Sie auf einer Kreuzfahrt Ihren geliebten Vierbeiner mitnehmen wollen, dann empfehlen wir Flusskreuzfahrten mit Schiffen von 1AVista wie zum Beispiel die MS Maribelle. Hier stehen die Hunde nämlich als Gast im Mittelpunkt – mehr Informationen finden Sie in unserem Artikel “Kreuzfahrt mit Hund”.

Kosten

Wie auch bei klassischen Kreuzfahrten können Sie bei Flusskreuzfahrten mit Frühbucher- oder Last Minute Angeboten ordentlich sparen – halten Sie also Ausschau nach günstigen Reisen. Natürlich ist der Preis immer von der Route, der Dauer und der Reederei abhängig. Ein Vergleich der Preise von herkömmlichen Kreuzfahrten und Flussreisen ist schwierig, da die Regionen, das Programm und die Schiffe sich zu stark unterscheiden.

Bei einigen Reedereien wie zum Beispiel Phoenix Kreuzfahrten profitieren Sie von inkludierten Ausflugsprogrammen und die Möglichkeit, ein An- und Abreisepaket mitzubuchen. Ebenfalls können Sie All Inclusive Getränkepakete buchen oder wie bei A-ROSA den Premium Alles Inklusive Tarif. Dieser beinhaltet die Wahl der Wunschkabine, exklusive Menüs, attraktive Ermäßigungen im SPA Bereich und vieles mehr.

Fazit

Wie bereits erwähnt, sind Flusskreuzfahrten nochmal eine ganz neue Erfahrung: Ihnen werden Städte, Landschaften und vielleicht auch Ihre Umgebung aus einer anderen Perspektive gezeigt. Bei Flusskreuzfahrten innerhalb Europas haben Sie eine bequeme An- und Abreise und besuchen manchmal sogar zwei Orte an einem Tag. SPA Bereiche sowie Fitnessräume gehören mittlerweile zur Grundausstattung der meisten Flussschiffe. Ebenfalls dürfen Sie sich auf tolle Landgänge freuen, die auch ganz nach Ihren individuellen Wünschen organisiert werden können.

Auch wenn die Entertainment Angebote stets ausgebaut werden, können Flussschiffe nicht mit den riesigen Kreuzfahrtschiffen mithalten. Ebenfalls zeigen Bewertungen, dass der Altersdurchschnitt auf Flusskreuzfahrten deutlich höher als der auf klassischen Kreuzfahrtschiffen ist. Dies variiert jedoch auch nach der Route und der Reederei. So werden Sie bei Fernzielen öfter auf ein jüngeres Publikum treffen als bei Flussreisen innerhalb Deutschlands. In jedem Fall herrscht ein familiäres Ambiente auf den Flussschiffen, da die Anzahl der Passagiere sehr gering ist.

2 KOMMENTARE

  1. Plane im August (ab ca. 15.8.) eine Flußkreuzfahr auf der Donau zu machen. Vermutlich 4 Personen, Reisedauer sollte 8 Tage nicht überschreiten. Möglichst bis ans Eiserne Tor.

    • Lieber Manfred,

      wir bieten leider keine Kreuzfahrten an, sondern sind eine Online-Plattform mit nützlichen Informationen, Bilder und Videos rund um Reisen mit dem Schiff. Wir hoffen, dass unser Beitrag Ihnen dennoch helfen konnte.

      Liebe Grüße,
      Milena von “Mein Kreuzfahrttreff”

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here