Loading Likes...

Die AIDAprima & perla Deckpläne sind identisch. Offiziell haben beide Schiffe 18 Decks, jedoch wird Deck 13 ausgespart. Für viele Menschen ist die Zahl 13 eine Unglückszahl, weshalb dieses Deck bei einigen Reedereien nicht vorhanden ist. Auf einigen Decks befinden sich (fast) ausschließlich Kabinen, während sich auf anderen Decks die öffentlichen Bereiche befinden. Deck 6,7 und 8 bilden das Herz der Schiffe, da sich hier das Theatrium, unzählige Bars und Restaurants befinden. Im Folgenden finden Sie eine genaue Übersicht über die Decks.

Übersicht der AIDAprima & perla Decks

Deck 3AIDAprima & perla Deckplan

Deck 3 ist das erste Deck für Passagiere. Hier befindet sich neben der Activities Station, an der Sie beispielsweise Equipment für Biking, Golf oder Tauchen ausleihen können, das Hospital, ein Konferenzraum, die Gangway sowie der Pier 3 Market. Im Pier 3 gibt es auch einen Starbucks Coffee und Sie können hier Lunchpakete für Landausflüge bekommen.

Deck 4

Auf Deck 4 befinden sich die ersten Kabinen: Innen- und Meerblickkabinen. Des Weiteren gibt es hier eine 24-Stunden Rezeption, einen Ausflugs-Counter und einen kostenpflichtigen Waschsalon. Beim Ausflugsschalter können Sie während Ihrer Reise noch Landausflüge buchen.

Deck 5

Das fünfte Deck ist ausschließlich mit Kabinen der Kategorien Verandakabine VG/VA/VB/VC, Kabine mit Meerblick MA/MB und Innenkabine IB ausgestattet.

Deck 6, 7, 8

Auf Deck 6, 7 und 8 befinden sich nur öffentliche Bereiche und sie gehören daher zu den lebhaftesten Decks. Das Theatrium erstreckt sich über alle drei Stockwerke und ist das Herz der Schiffe.

Deck 6

  • Untergeschoss des Theatriums
  • AIDA Plaza: Juwelier, Travel Shop, Fotostudio
  • Casino
  • Diskothek D6
  • Nachtclub Nightfly
  • Snacks & Bars: Spray Bar by Moet & Chandon, Tapas & Bar, die Scharfe Ecke, Prima Bar, Casino Bar
  • Restaurants: East, Casa Nova, Bella Donna, Markt Restaurant
  • Außendeck mit Raucherbereich

Deck 7

  • Theatrium
  • Lanaideck mit Infinity Pools
  • Body & Soul Fitnessstudio, Zen Lounge, Nail Spa, Parfümerie
  • Sport Shop mit Biking und Golfschalter: Buchung von sportlichen Ausflügen
  • AIDA Plaza: Friseur, AIDA Shop, Schatzkiste, Magnum Pleasure Store, Kids Shop, Blumenladen Blütenmeer
  • Hemingway Lounge mit Bibliothek
  • Fotogalerie mit Foto Shop
  • Kunstgalerie
  • Kochstudio
  • Snacks & Bars: Café Mare, Brasserie French Kiss, Brauhaus, Lanai Bar
  • Weite Welt Restaurant

Das Lanaideck ist ein besonderer Bereich mit einer nach oben offenen Promenade, die fast um das ganze Schiff reicht. Viele Außenplätze, Entspannungszonen, Bars, exklusive Service-Restaurants und Infinity Pools befinden sich hier. Die Pools haben eine Glasscheibe zum Meer, was für ein einzigartiges Erlebnis sorgt. Die Lanaikabinen mit Wintergärten und Veranden finden Sie ebenfalls hier.

Deck 8

  • Obergeschoss des Theatriums
  • Lanai Deck mit Infinity Pools
  • Body & Soul Organic Spa
  • AIDA Lounge (nur für Suitengäste)
  • Auflugsschalter: Hier können Sie an Bord noch Kreuzfahrt Ausflüge buchen.
  • Snacks & Bars: Sunset Bar, Sushi Bar, Vinothek
  • Restaurants: Rossini Restaurant, Buffalo Steak House

Deck 9, 10, 11, 12

Auf den Decks 9,10, 11 und 12 befinden sich ausschließlich Kabinen. 

Deck 9

  • Verandakabine VG/VH und Komfort VA/VB/VC/VD/VE/VF, Innenkabine IA, Suite SC, Junior Suite SD

Deck 10

  • Verandakabine Komfort VA/VB/VC/VD/VE/VF, Verandakbine VG/VH, Innenkabine IA, Preium Suite SB

Deck 11

  • Verandakabine Komfort VA/VB/VC/VD/VE/VF, Verandakabine VG/VH, Innenkabine IA und Premium Suite SB

Deck 12

  • oberstes Deck, welches nur mit Kabinen ausgestattet ist
  • Verandakabine Komfort VA/VB/VC, Verandakabine VH, Innenkabine IA und Suite SC

Mein Kreuzfahrttreff Community

Deck 14

Auf Deck 14 ist endlich mal wieder bisschen Trubel. Neben Kabinen der Kategorien Verandakabine Komfort VA/VB/VC, Verandakabine VH und Innenkabine IA, befindet sich hier auch der Kids Club, ein Teil des Mini Clubs, das Four Elements und das Fuego Restaurant. Das Fuego ist dank der langen Öffnungszeiten und Speisen wie Pizza oder Burger sehr beliebt.

Deck 15

Das Deck 15 überzeugt mit einem großen Außenbereich mit Sonnendeck und einem Beach Club. Das Dach des Beach Clubs kann geschlossen werden, sodass Sie auch im Winter in den Pool gehen können. Im Beach Club werden zudem regelmäßig Parties gefeiert. Ferner befindet sich auf Deck 15:

  • AIDA Bar, Pool Bar
  • TV Studio
  • Teens Lounge 
  • Four Elements
  • Joggingparcour, Selfie Point auf dem Skywalk, Minigolfplatz
  • Kabinen der Kategorie: Deluxe Suite SA, Premium Suite SB, Verandakabine Komfort VA/VB/VC

Deck 16

Auf Deck 16 finden Sie neben den Kabinenkategorien Premium Suite SB und Panoramakabine VP, den Klettergarten, das Sportaußendeck und das Patio Deck mit Patio Bar. Je nach Route wird das Sportaußendeck zu einer Eislaufbahn umfunktioniert.

Das Patiodeck ist im vorderen Bereich des Schiffes und bietet somit einen einzigartigen Blick aufs Meer. Sitzecken, Bars und Infinity Pools laden zum Entspannen ein. Auf dem Patiodeck befindet sich ebenfalls eine exklusive Lounge mit Poollandschaft, die jedoch den Gästen der Panorama-Kabinen vorbehalten ist. 

AAIDAprima & perla Deckplan
AIDAprima Eislaufbahn

Deck 17

Deck 17 ist das Sonnendeck und lädt zum Sonnen und Entspannen ein. Bei den Kindern ist dieses Deck besonders beliebt, denn hier beginnt der AIDA Racer.

Deck 18

Das 18. Deck ist kein ganzes Deck mehr, sondern hier gibt es nur den FKK-Bereich. Dieser ist geschützt und erfordert daher auch viel Diskretion: Foto- und Filmaufnahmen sind hier verboten.

Kabinen Tipps & Hinweise

Sicherlich verwirren Sie bei den vielen Kabinen die verschiedenen Buchstaben. Allgemein gilt, dass der erste Buchstabe die Kabinen Kategorie bezeichnet (zum Beispiel I für Innenkabine, V für Verandakabine etc.). Der zweite Buchstabe beschreibt die Wertigkeit der Kabine: A stehen für die besten Kabinen innerhalb der Kategorie und zeichnen sich beispielsweise durch eine sehr gute Lage auf dem Schiff aus. Kabinen mit Buchstaben, die sich weiter hinten im Alphabet befinden, sind günstiger. Hier kann es sich dann um Kabinen mit Sichtbehinderung oder eingeschränkter Sicht handeln.

Im Folgenden finden Sie einen Deck- und Kabinenplan als PDF. 

AIDAprima & perla Deckplan PDF

Der individuelle Kabinenfinder gibt Ihnen die Möglichkeit, bei der Auswahl der Kabine Wünsche anzugeben. So können Sie zum Beispiel angeben, auf welchem Deck sich die Kabine befinden soll, ob es eine Kabine mit Verbindungstür oder eine Kabine mit Balkon sein soll. Nachdem Sie alles ausgefüllt haben, werden Ihnen passende Kabinen vorgeschlagen.

Tipp

Sind Sie sich nun immer noch unsicher, welche Kabine die Richtige für Sie ist, werden Sie über Bewertungen in verschiedenen Foren oder Gruppen auf Facebook fündig: Hier teilen Kreuzfahrer ihre Erfahrungen (z.B. über AIDAprima Kabinen mit Verbindungstür, AIDAperla Kabinen mit Verbindungstür) und Bilder der unterschiedlichen Kabinen und Decks.

So sind bei einigen Kabinen mit Balkon auf Deck 5, 9 oder auch 12 Stahl- oder Glasrüstungen. Beides hat seine Vor- und Nachteile: Stahlrüstungen können Schutz vor fremden Augen sein, aber auch gleichzeitig die Sicht einschränken. Glasrüstungen bieten eine wunderbare Aussicht – achten Sie jedoch darauf, dass diese direkt aufs Meer gerichtet ist. Auf der AIDAprima & perla gibt es nämlich teilweise Wege, die komplett um das Schiff gehen, wodurch Passagiere direkt neben Ihrem Balkon vorbeigehen können.

Eindrücke der AIDAprima & perla

Innenkabine

Verandakabine

Fotos: © AIDA Cruises

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here