Loading Likes...

Außergewöhnliche Routen, landestypische Kulturen und eine persönliche Atmosphäre -- dadurch zeichnen sich die Schiffe des “AIDA-Selection” Programms aus. Nun bekommt die Flotte Zuwachs von der AIDAmira! Zunächst war das Schiff unter dem Namen “Costa neoRiviera” für Costa Crociere unterwegs. Nach der Übernahme und Renovierung durch AIDA Cruises wurde es nun am 30.11.2019 in Palma de Mallorca getauft.

AIDAmira
© 2019 Franziska Krug

Der Umbau zu AIDAmira

Die frühere Costa neoRiviera hat nach ihrem Baujahr 1999 des öfteren ihren Besitzer wechseln müssen, gehörte aber bis zuletzt sechs Jahre der Reederei Costa Crociere an. Nachdem das Schiff am 29.10.2019 offiziell an AIDA Cruises übergeben wurde, begann der Umbau zur AIDAmira im italienischen Genua. Vier Wochen hatten die etwa 1.000 beteiligten Spezialisten und Werft-Mitarbeiter Zeit für die Verwandlung des Schiffes. Ohne, dass alle Renovierungsarbeiten beendet waren, verließ die neue AIDAmira am 28.11.2019 Genua mit Kurs auf Mallorca, sodass dort die letzten Reparaturen während des Tauftages an Bord fortgesetzt werden mussten. 

Die Schiffstaufe

AIDAmira
© 2019 Franziska Krug

Am 30.11.2019 fand die Schiffstaufe vor der traumhaften Kulisse der La Seu Kathedrale im Hafen von Palma de Mallorca statt. Die Taufpatin war dieses Jahr keine Unbekannte! Das Model Franziska Knuppe aus Rostock durfte, wie zehn Jahre zuvor der AIDAluna, nun auch in diesem Jahr der AIDAmira ihren neuen Namen geben. Und das Besondere an dieser Schiffstaufe war, dass neben dem Kapitän Manuel Pannzek, der die erste Fahrt durchführte, auch das Schwesterschiff AIDAsol vor Ort war.

Nachdem Franziska Knuppe die Champagnerflasche um 23 Uhr am Bug der AIDAmira zerspringen ließ und das 20-minütige Feuerwerk sein Ende nahm, begann die Feier des Abends. Diese fand auf der AIDAsol statt und zwar im Rahmen der Charity Veranstaltung AIDA Cruise & Help. Dies ist ein Projekt, an dem AIDA Cruises seit 2018 beteiligt ist und Spenden für den Bau neuer Schulen in Entwicklungsländern generiert. Am Taufabend konnten die Gäste zum Beispiel Erlebnisse mit Stargästen oder ein originales Rizzi ersteigern. Der Erlös von ca. 79.000€ fließt in ein Schulbauprojekt in NamibiaAnschließend feierten sowohl die Gäste als auch die Crew an Bord der AIDAsol die Aufnahme des vierten Schiffs der Selection Flotte. Im Gourmet Restaurant Rossini gab es ein ganzes, exklusiv für diesen Abend erstelltes Tauf-Menü, eine Tauf-Torte und diverse Cocktails und Drinks. Für die musikalische Untermalung des Abends sorgte Sänger und Songwriter Johannes Oerding.

Zahlen & Fakten

Die Passagierzahl der AIDAmira umfasst 1.800 Personen, somit zählt sie zu den kleineren Schiffen der Flotte. Allerdings verfügt sie dafür über einen großzügig bemessenen Außenbereich, weshalb sie auch als Outdoor Schiff bezeichnet wird. Die vielen Flächen unter freiem Himmel laden zu Spaziergängen an Deck, sowie zum Cocktail Schlürfen in der Beachlounge ein. Auf insgesamt 13 Decks finden die Passagiere in 624 Kabinen ihren Platz.

 

Reiserouten

AIDAmira
© Foto: AIDA Cruises

Die AIDAmira wird für AIDA Cruises neue Kreuzfahrtdestinationen abseits der gewöhnlichen Routen erschließen. Wie wir bereits am Anfang erwähnt haben, ist die AIDAmira eins der kleineren Schiffe der Flotte, was aber keineswegs einen Nachteil für die Reisenden darstellt -- im Gegenteil! Durch die kompakte Größe des Schiffes ist es perfekt einsetzbar für Routen, die aufgrund ihrer kleineren Zielgruppe oder der geringen Kapazität bestimmter Häfen nicht so häufig angesteuert werden. Eben aus diesen Gründen eröffnet die AIDAmira das neue Reisegebiet Südafrika und Namibia für AIDA Cruises. Diese Destinationen werden im Winter 2019/2020 und 2020/2021 regelmäßig auf dem Fahrplan stehen. Zusätzlich werden auch wieder klassische Kreuzfahrten zu Mittelmeerinseln stattfinden. Das Besondere daran: Die Reederei bietet ihren Gästen die Möglichkeit, die Destinationen Südafrika und Mittelmeer zu verbinden, somit entsteht ein unvergessliches Erlebnis für alle Beteiligten.

Die Routen:

  • Südafrika & Namibia
  • von Kapstadt nach Mallorca
  • von Mallorca nach Korfu & andersherum 
  • Griechenland ab Korfu
  • Mittelmeerinseln ab Korfu
  • Griechenland & Mittelmeerinseln
  • Für Weltenbummler von Korfu oder Mallorca nach Kapstadt
ReisegebietDez 19Jan 20Feb 20Mrz 20Apr 20Mai 20Jun 20Jul 20Aug 20Sep 20Okt 20Nov 20Dez 20
Dez 19Jan 20Feb 20Mrz 20Apr 20Mai 20Jun 20Jul 20Aug 20Sep 20Okt 20Nov 20Dez 20
Südafrika & Namibia
Mittelmeer
Südafrika & Mittelmeer

Weitere Termine für 2021 sind auch schon buchbar. Diese finden Sie auf der Homepage von AIDA Cruises.

Aktuelle Position

Die AIDAmira sollte am 30.11.2019 ihre Jungfernfahrt antreten, die allerdings kurzfristig abgesagt wurde, da die Renovierungsarbeiten an Bord noch nicht beendet waren. Somit blieb das Schiff fürs erste im Hafen von Palma de Mallorca. Jetzt gab es vor einigen Tagen erneut eine ärgerliche Nachricht für die Kreuzfahrt. Die erste Reise, von Mallorca nach Kapstadt, die am 4.12.2019 stattfinden sollte, wurde nun leider auch abgesagt. Somit ist die AIDAmira nun ohne Passagiere auf dem Weg nach Südafrika, um am 30.12.2019 dann die erste Fahrt anzutreten.

Wenn Sie genauer daran interessiert sind, wann sich das Schiff wo befindet, können Sie im auf diversen Internetseiten die Aufnahmen der Bugcam einsehen. 

Die Kabinen 

Auf den insgesamt 13 Decks des Schiffes finden Sie 624 Gästekabinen. Davon sind 14 Kabinen Premium- & Deluxe Suiten mit eigenem Sonnendeck, 80 Junior Suiten, 12 Balkon- und 288 Meerblickkabinen. In der folgenden Tabelle sehen Sie wie die verschiedenen Kabinenkategorien ausgestattet sind.

 EinzelkabineInnenkabineMeerblickkabine
BalkonkabineSuite
LageDeck 7 & 8Decks 8,9,10,12Decks 7,8,9,10Deck 9,10Deck 7,8,9,10,12
Maximale Belegung1 Personbis zu 4 Personenbis zu 4 Personenbis zu 3 Personenbis zu 5 Personen
Ausstattung
  • Handtücher, Bademäntel, Föhn
  • Duschlotion, Seife, Kosmetiktücher
  • zusätzliches Kissen
  • SAT-TV, Telefon, Safe
  • Klimaanlage
  • Handtücher, Bademäntel, Föhn
  • Duschlotion, Seife, Kosmetiktücher
  • zusätzliches Kissen
  • SAT-TV, Telefon, Safe
  • Klimaanlage
  • Handtücher, Bademäntel, Föhn
  • Duschlotion, Seife, Kosmetiktücher
  • zusätzliches Kissen
  • SAT-TV, Telefon, Safe
  • Klimaanlage
  • Handtücher, Bademäntel, Föhn
  • Duschlotion, Seife, Kosmetiktücher
  • zusätzliches Kissen
  • SAT-TV, Telefon, Safe
  • Klimaanlage
  • Balkon mit Liegestuhl/ Hängematte
  • Täglich Frühstück im Selection Restaurant
  • Menü am Welcome Abend in einem à-la-carte Restaurant
  • Champagner, Pralinen & Obst zur Begrüßung
  • bevorzugter Check-in und Gepäckservice
  • Late-Check-out am Abreisetag
  • Concierge & Turn-down Service
  • Minibar
  • Lieblingskissen aus dem Kissenmenü
  • Suitenextras in der Kabine
  • Segafredo Kaffeemaschine
  • & die Standardausstattung
Kabinengröße8 - 11 m²13 m²11 - 17 m²19 - 23 m² Wohnraum & 4-6 m² Balkon62 m² Wohnraum & ca. 23 m² privates Sonnendeck

 

Wenn Sie genau wissen möchten, was sich auf welchem Deck befindet, können Sie hier das PDF-Dokument mit den offiziellen Deckplänen aufrufen. 

© AIDA Cruises

 

Das Angebot

Kultur & Unterhaltung

“Wir holen für Sie das Land an Bord der AIDAmira”

Das ist das Motto des vierten Selection Schiffes. Damit die Gäste der AIDAmira einen unvergesslichen Urlaub erleben, besuchen lokale Künstler und Lektoren regelmäßig das Schiff. Im Theater auf Deck 5/6 sorgen die Künstler für ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm und die Lektoren für lehrreiche Vorträge und Lesungen.

AIDAmira
© Foto: AIDA Cruises

Auch für Kunstinteressierte ist etwas dabei -- die Art Gallery, in der Sie Fotos und Gemälde betrachten können. Wer allerdings einfach nur mal eine Shoppingtour machen möchte, hat dazu an Bord natürlich auch die Möglichkeit. Im Bordshop finden Sie neben Fashion- und Accessoire-Marken auch exklusive Uhren, Schmuck und Kosmetik. Und zu guter Letzt können Sie im Casino auf Deck 6 Ihr Schicksal herausfordern und mit etwas Glück sogar etwas gewinnen.

Sport & Wellness

Das große Sonnendeck ist mit seiner Outdoor-Joggingbahn nicht die einzige Möglichkeit sich sportlich zu betätigen. Auf Deck 11 finden Sie nämlich den Body & Soul Bereich des Schiffs. Dort haben Sie die Auswahl zwischen zahlreichen Sport- und Wellness-Angeboten. Dazu gehören unter Anderem erholsame Beauty-Anwendungen, Massagen aus aller Welt, die schöne Saunalandschaft mit Meerblick und 30 verschiedene Kurse, die im Kreuzfahrtpreis inkludiert sind. In der folgenden Tabelle finden Sie alle weiteren Fitness- und Spa-Angebote der AIDAmira:

SportWellness
Fitnessstudio mit modernsten GerätenFinnische Sauna, Aroma-Sauna, Dampfbad
30 verschiedene Fitness- & Entspannungskurse pro WocheRuhebereiche & Wellnessräume
Cyberobics: virtuelle Fitnesskurse von Star-Trainern vor den schönsten Kulissen Wellness Suiten mit privatem Spa für 2 (Sauna, Whirlpool, Wasserbett, St Barth Produkte)
Power Plat, TRX, PersonaltrainingFriseur & Nailspa

Kulinarisches 

Die kulinarische Messlatte wurde mit dem neuen Flotten-Mitglied wieder etwas höher gelegt, denn in drei der sechs Restaurants wird nun Service am Platz angeboten. Die Gäste haben jeden Tag aufs neue die Auswahl zwischen Buffet- und à-la-carte-Restaurants oder zwischen landestypischen und internationalen Gerichten. Dadurch, dass die AIDAmira einen so umfangreichen Außenbereich hat, können die Gäste die Köstlichkeiten auch unter freiem Himmel genießen. Die insgesamt sechs Restaurants teilen sich auf in: Buffet-, Spezialitäten- und À-la-carte-Restaurants. Das Highlight der Buffet-Restaurants ist wohl das Markt-Restaurant. Dort gibt es unter Anderem unterschiedliche Käse- und Schinkenspezialitäten. Desweiteren wird durch die Einrichtung und den Aufbau des Buffets eine richtige Markt-Atmosphäre geschaffen. 

Das komplette Gegenteil stellt wohl das Steakhouse an Bord dar. Es ist der Traum für jeden Steakfan, denn Individualismus wird hier groß geschrieben! Sie bestimmen selbst, wie Ihr Steak zubereitet werden soll und bekommen anschließend eine persönliche Beratung, welcher Wein am besten zu Ihrer Auswahl passt. Sie sehen also -- unter den sechs Restaurants an Bord ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Cafés & Bars

AIDAmira
© Foto: AIDA Cruises

Neben den abwechslungsreichen Restaurants gibt es natürlich auch sechs Bars und Cafés, in denen man aus einer Serie verschiedenster Getränkevariationen wählen kann. Eine tolle Neuheit ist zum Beispiel die Art Bar, die auf Deck 6 an der Art Gallery grenzt. Neben beachtenswerten Ausstellungsstücken kann man erfrischende Cocktails schlürfen oder erlesene Weine probieren. In den Cafés kriegen Sie, wie auch auf den anderen AIDA Schiffen der Selection Flotte, köstliche Kaffeevariatonen aus den Segafredo-Kaffeemaschinen. Wenn Sie schon einmal den Segafredo-Kaffee getestet haben und begeistert waren, haben wir gute Nachrichten für Sie! Denn Sie können nun vor Ihrer Kreuzfahrt über MyAIDA eine eigene Kaffeemaschine inklusive Kapseln vorbestellen. Diese wird dann vor Ihrer Anreise in Ihre Kabine gebracht und Sie können ab sofort jeden Morgen den original-italienischen Kaffee genießen. 

Unsere Bewertung

360° Rundgang

Damit Sie sich einen besseren Eindruck von dem neuen Schiff machen möchten, können Sie hier auf das folgende Video klicken und mit dem Hoteldirektor Christopher Leikauf einen virtuellen Rundgang durch die AIDAmira machen.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here