Loading Likes...

Das allererste Schiff von AIDA Cruises, die AIDAcara, erkundet noch immer und besser denn je die Weltmeere – pünktlich zum 20. Geburtstag wurde es generalüberholt und kann mit den modernsten Schiffen der Flotte mithalten. Auch die nahezu baugleichen Schwesternschiffe des “AIDA Selection“-Programms, AIDAvita und AIDAaura, stechen noch regelmäßig in See. Alle drei Schiffe sind prädestiniert für Individualisten, die sich an der Größe der anderen AIDA Schiffe stören und außergewöhnliche Routen bevorzugen. 

AIDA Selection

AIDA Selection
© Foto: AIDA Cruises

Ausgefallene Destinationen 

Die Schiffe des “AIDA Selection”-Programms waren die ersten der Reederei und entstanden noch bevor sich AIDA des britisch-amerikanischen Kreuzfahrtunternehmen Carnival Corporation & plc anschloss. Da sie allesamt kleiner sind, als die jüngeren Schwestern der Flotte, wurden Sie zusammen dem neuen Programm von AIDA, speziell für Individualisten zugeordnet. Die AIDAcara, vita & aura erkunden ausgefallenere Regionen und eignen sich für Entdecker, die dem Massentourismus fern bleiben und möglichst viel von der weiten Welt sehen wollen. 

Ausgedehnte Aufenthalte an Land  

Eine weitere Besonderheit der Selection-Kreuzfahrten ist die ausgedehnte Liegezeit in den angesteuerten Häfen, die sogar über Nacht andauern kann, sodass Sie einen umfassenden Eindruck von den Landschaften, der Kultur und Natur bekommen. 

Bezugnahme auf die Kultur der jeweiligen Destination an Bord 

An Bord wird die Reiseroute auf verschiedene Arten widergespiegelt. Zum Einen wird durch das Insider-Wissen, das die renommierten Lektoren vermitteln, Bezug auf die jeweilige Destination genommen. Zum Anderen geben das exklusive Entertainment-Programm und die regionalen Spezialitäten der Restaurants die Atmosphäre der Kultur wieder. Die gesamte Kreuzfahrt wird somit zu einem authentischen Erlebnis, sowohl an Bord, als auch an Land.

Zahlen & Fakten

Die AIDAcara ist die älteste der drei Schwestern, mit dem Baujahr 1996. Die AIDAvita und  AIDAaura folgten einige Jahre später. Auch wenn die Bauweisen der drei fast identisch sind, gibt es kleine Unterschiede, die die Kabinenzahlen, Passagierdecks etc. betreffen.

Unterschiede 

Indienststellung:

  • AIDAcara: 1996
  • AIDAvita: 2002
  • AIDAaura: 2003 

Passagiere:

  • AIDAcara: 1180 Passagiere
  • AIDAvita: 1260 Passagiere
  • AIDAaura: 1260 Passagiere 

Außendecks:

  • AIDAcara: 11
  • AIDAvita: 12
  • AIDAaura: 12

Im Überblick

Reiserouten

AIDA in Rio De Janeiro
© Foto: AIDA Cruises

Alle drei Schiffe sind prädestiniert für Individualisten.

AIDAcara

Die AIDAcara verkehrt vorwiegend in europäischen Gewässern wie dem Mittelmeer oder der Ostsee. Neben Kreuzfahrten im europäischen Raum bietet die AIDAcara zudem Atlantik-Fahrten sowie Reisen im südamerikanischen Raum oder der Karibik an.

Im Sommer 2019 umfasst das Fahrtgebiet der AIDAcara die Ostsee und Grönland. Im Herbst steuert die AIDAcara Westeuropa und das Mittelmeer an und zum Ende dieses Jahres wird sie in den Kanarischen Inseln verkehren.

ReisegebietJun 19Jul 19Aug 19Sep 19Okt 19Nov 19Dez 19Jan 20Feb 20Mrz 20Apr 20Mai 20
Jun 19Jul 19Aug 19Sep 19Okt 19Nov 19Dez 20Jan 20Feb 20Mrz 20Apr 20Mai 20
Kanarische Inseln
Norwegische Fjorde
Östliches Mittelmeer
Westeuropa
Mittelmeer
Ostsee
Grönland

Auf Weltreise mit der AIDAcara

Im Oktober 2017 ging es für die AIDAcara erstmalig für 116 Tage lang auf Weltreise. Im Rahmen des “AIDA Selection”-Programms steuerte das Schiff faszinierende Destinationen rund um den Globus an.

AIDAvita

Die Sommer Kreuzfahrten der AIDAvita beziehen sich auf Nordamerika. Dort werden während 14-tägiger Reisen Neuengland und Kanada angesteuert. Zudem werden zwei Transatlantik-Kreuzfahrten angeboten, Anfang August über 32 Tage und Mitte August über 18 Tage.
Im Winter gibt es legendäre Routen nach Asien. Sie können wahlweise zwischen 10 und 21 Tagen gebucht werden.

ReisegebietJun 19Jul 19Aug 19Sep 19Okt 19Nov 19Dez 19Jan 20Feb 20Mrz 20Apr 20Mai 20
Jun 19Jul 19Aug 19Sep 19Okt 19Nov 19Dez 19Jan 20Feb 20Mrz 20Apr 20Mai 20
Orient
Westeuropa
Norwegische Fjorde
Britische Inseln
Asien
Transatlantik
Kanada/ Neuengland

AIDAaura

Die Sommerrouten der AIDAaura verlaufen durch Nordeuropa mit unter anderem Reisen zu den norwegischen FjordenIm Winter startet die Kreuzfahrt in Australien oder Afrika. Im Frühling geht es für die AIDAaura dann nach Westeuropa sowie zu den Britischen Inseln.

ReisegebietJun 19Jul 19Aug 19Sep 19Okt 19Nov 19Dez 19Jan 20Feb 20Mrz 20Apr 20Mai 20
Jun 19Jul 19Aug 19Sep 19Okt 19Nov 19Dez 19Jan 20Feb 20Mrz 20Apr 20Mai 20
Norwegische Fjorde
Afrika
Transatlantik
Britische Inseln
Australien
Ostsee
Westeuropa
Weltreise

Auf Weltreise mit der AIDAaura

Wie bereits 2018 wird AIDAaura auch 2019 auf Weltreise gehen. Am 28. Oktober 2019 startet die 117-tägige Weltreise. Neben Australien sind unter anderem Neuseeland, Südafrika, Namibia, Brasilien, Argentinien und Mauritius Reiseziele.

Die Häfen im Überblick:

Hamburg – La Coruña – Porto/Leixões – Funchal/Madeira – Mindelo – Salvador – Rio de Janeiro – Montevideo – Puerto Madryn – Ushuaia – Punta Arenas – Puerto Montt – San Antonio – Robinsón Crusoe Insel – Osterinseln – Tahiti – Bora Bora – Rarotonga – Tauranga – Wellington – Picton – Sydney – Melbourne – Kangaroo Island – Esperance – Fremantle – Port Louis – Le Port – Maputo – Richards Bay – Durban – East London – Port Elizabeth – Kapstadt – Lüderitz – Walvis Bay – Dakar – Teneriffa – Lissabon – Honfleur – Hamburg

 

AIDA Selection

“In jedem von uns steckt ein Entdecker.”

Felix Eichhorn, President AIDA Cruises 

Atlas, Kamera und Kompass

Kabinen

 InnenkabineAußenkabine
BalkonkabineSuite
LageDecks 4,5,6Decks 4,5,6Deck 7Deck 7
Maximale Belegung3 Personen4 Personen2 Personen3 Personen
Ausstattung
  • Bad mit Dusche Haartrockner
  • TV, Radio, Telefon, Safe
  • Klimaanlage
  • Teilweise mit Verbindungstür
  • Bad mit Dusche Haartrockner
  • TV, Radio, Telefon, Safe
  • Klimaanlage
    Teilweise mit Verbindungstür
  • Bad mit Dusche Haartrockner
  • TV, Radio, Telefon, Safe
  • Klimaanlage
  • Teilweise mit Verbindungstür
  • Bad mit Dusche und Badewanne
  • Abgetrennter Schlafbereich
  • Teilweise mit begehbarem Kleiderschrank
  • Haartrockner
  • TV, Radio, Telefon
  • Safe
  • Klimaanlage
  • Himmlische Kissenauswahl
  • Bademäntel und Frotteeslipper
  • Annehmlichkeiten wie Badetab und Körperemulsion
  • Kofferwaage, Schuhlöffel, Kleiderbürste und Stockschirm
  • Turn down Service
  • Wäscherei Express
Kabinengröße14,5 m²13,5 - 17 m²17 m²55 m²

Deckpläne

AIDAcara

 

© AIDA.de

AIDAvita

 

AIDAaura

 

360° Rundgänge

AIDAcara

Wenn Sie sich vorab schon mal einen Eindruck davon machen wollen, wie es an Bord Ihres Kreuzfahrtschiffes aussieht, haben Sie die Möglichkeit online einen 360° Rundgang zu machen. Nahezu jeder Bereich steht dafür zur Verfügung.

AIDAvita

Einen genauen Eindruck von der AIDAvita bekommen Sie hier.

AIDAaura

Auch für die AIDAaura gibt es einen virtuellen Rundgang, bei dem Sie sich alles schon einmal genauer ansehen können.

Angebot

Kultur & Unterhaltung

Auf dem AIDA-Trio werden Sie Zuschauer der täglich wechselnden Vorstellungen des AIDA-Show-Ensembles oder Sie lassen sich von der Musik verschiedener Livebands berieseln. Auch Poolpartys oder und Disco-Besuche mit DJs können auf Ihrem Programm stehen. 

Sport & Wellness

Cocktails auf der AIDADas Sportprogramm beschränkt sich nicht nur auf das Fitnessstudio und Kurse, sondern bietet zudem auch noch Bewegung im Freien. Kosten Sie Aktivitäten an der frischen Luft aus, wie Joggen mit Meerblick, eine Runde Golf oder Volleyball. Sammeln Sie neue Erfahrungen beim Tauchen an der Diving Station oder lassen Sie sich während einer Massage, verschiedener Schönheitsanwendungen oder eines Sauna-Besuches verwöhnen.

Kulinarisches 

Kulinarisch können Sie es sich mit einem ständig wechselnden Themenangebot Tag für Tag im Calypso- und Markt- oder Selection Restaurant schmecken lassen und leckere Drinks an einer der fünf Bars genießen.

Unsere Bewertung

Bei den AIDA Selection-Schiffen schneidet das Routing besser ab als bei den neueren Schiffen der Flotte. Dies zeichnet die AIDAcara, vita & aura besonders aus, da der Fokus auf außergewöhnlichen Routen und langen Liegezeiten liegt. Daher ist das Trio besonders für Reisende geeignet, für die die Reiseziele wichtiger sind, als Wellness, Sport und Entertainment. Alle Komponenten verfügen natürlich ebenfalls über eine gute Bewertung von uns, sind aber auf den neueren Schiffen noch excellenter. Familien werden auch hier besonders umfassend fündig, gleichermaßen Singles und Freunde.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here