Lange Bahnen schwimmen oder einfach im warmen Wasser entspannen – in den Pools der „Mein Schiff 6“ ist beides möglich. 

Insgesamt gibt es auf der Mein Schiff 6 zwei Pools und vier Whirlpools

Quelle: unsplash.com

Der Außenpool

Eine wahre Attraktion ist der Außenpool auf Deck 12 („Aqua“): Die Spezialanfertigung erstreckt sich auf 25 Metern Länge und 4,8 Metern Breite. Hier können Sie zu bestimmten Zeiten Bahnen schwimmen – perfekt für das tägliche Fitnessprogramm. 

Damit das Poolwasser bei Seegang nicht rausschwappt, verfügt der Außenpool über eine klappbare Trennwand, die den Pool in zwei kleinere Becken unterteilen kann.

Neben dem Pool befinden sich zwei Bars. In der Eis Bar können sie Waffeln, Crêpes und Eiscreme bekommen. Das Angebot ist im Reisepreis inkludiert. Die Unverzicht Bar ist der Hotspot für abendliche Poolpartys mit Samba- und Raggae-Musik. 

Quelle: pexels.com

Die Lagune

Pure Entspannung bietet die „Lagune“ im hinteren Bereich des Decks. Rund um den tiefen Bereich in der Mitte erstreckt sich ein 1,30 Meter flacher Bereich, wo Sie sich entspannt abkühlen können. 

Wem das noch nicht genug Entspannung ist, kann die Angebote des „Spa & Meer“ auf dem selben Deck nutzen. Dort können Sie Massagen und Kosmetikbehandlungen bekommen und die Entspannungsloge nutzen.  

Die Whirlpools

Wer lieber im warmen Wasser entspannt, kommt in den insgesamt vier Whirlpools auch auf seine Kosten.

Zwei davon befinden sich rechts und links vom Außenpool.

Die anderen beiden sind neben der Lagune. Diese sind jeweils mit einem Sonnensegel überspannt.

Quelle: pexels.com

Das Wichtigste im Überblick

  • Bahnen schwimmen im Außenpool
  • Entspannung in der Lagune
  • In den beheizten Whirlpools entspannen