Eine Kreuzfahrt sollte im besten Fall eine unvergessliche Erinnerung sein. Da es sich zumeist ohnehin nicht um die günstigste Art zu Reisen handelt, möchten viele an Bord auf nichts verzichten. Kommen jedoch unvorhergesehene Kosten hinzu, kann es bei den Passagieren schnell zu Verärgerungen kommen, was die Urlaubsstimmung dämpft. Wer würde sich da nicht über zusätzliches Bordguthaben freuen, um unnötigem Ärger vorzubeugen? Durch den Kauf von Carnival Corporation & PLC Aktien haben Sie die Möglichkeit, sich ein solches im Vorfeld für eine Reise mit AIDA Cruises zu sichern. Was das im Detail bedeutet und welche Vorteile es Ihnen auf und außerhalb einer Kreuzfahrt bietet, erfahren Sie im Folgenden.

Allgemeines zum Bordguthaben

Auf einer Kreuzfahrt mit AIDA Cruises ist bereits eine Vielzahl an Leistungen im Preis inbegriffen. So können Sie es sich nach Lust und Laune in den Buffet-Restaurants schmecken lassen und dabei kostenfreie Tischgetränke genießen. Auch das nach dem Schlemmen benötigte Sport- oder Wellnessprogramm ist zumeist inklusive. Es kann jedoch trotzdem vorkommen, dass Sie zusätzlich etwas Taschengeld benötigen, beispielsweise beim Buchen eines Ausfluges oder dem Cocktail während der blauen Stunde in einer der vielen Bars des Schiffes. An Bord wird dabei nicht mit barem Geld bezahlt, die Beträge werden vielmehr auf dem Kabinenkonto über Ihre Bordkarte vermerkt. Das AIDA Bordguthaben ist eine Gutschrift auf dieser Bordkarte, die dementsprechend für Zahlungen verwendet werden kann. Es gibt dabei verschieden Möglichkeiten, sich diese Bordwährung gutschreiben zu lassen. 

AIDA Angebote und Pauschalreisen 

Zum Teil bietet das Rostocker Kreuzfahrt-unternehmen Sonderaktionen, bei denen es Ihnen zur Buchung ein Extra in Form eines Bordguthabens schenkt. Diese Gutschrift variiert jedoch in ihrer Höhe je nach Angebot und gebuchter Personenanzahl. Zudem bedarf es einem Fünkchen Glück, eine solche Aktion abzupassen. 

AIDA Kombi-Reisen

Im Urlaub vergeht die Zeit einfach viel zu schnell. Wer im Vorfeld eine AIDA Kombi-Reise –also zwei oder mehr aufeinanderfolgende Routen– bucht, hat nicht nur länger was von der Reise, sondern wird auch von der Reederei mit bis zu 350 Euro Bordguthaben belohnt. Dieser Bonus ist allerdings lediglich für Buchungen im Premium Preismodell enthalten. 

Die nächste Reise an Bord buchen

Die Reise hat Ihnen so gut gefallen, dass Sie direkt an Bord Ihre nächste Tour buchen? Ein kluger Schachzug, denn diese Entscheidungsfreude wird von AIDA Cruises großzügig belohnt. Bis zu 150 Euro lässt sich die Reederei dies kosten, der exakte Betrag ist hierbei aber abhängig von der Länge der nächsten Route und vom Buchungspreis. 

Bordguthaben sichern durch Clubstufen

Besonders treue Kreuzfahrer werden bei AIDA Cruises für ihre Loyalität mit der Aufnahme in den AIDA Club belohnt. Durch das Erreichen bestimmter Stufen dieses Bonusprogramms (rot, gelb, grün oder gold) können Sie zusätzliches Bordguthaben erlangen, welches zwischen 15 und 70 Euro liegt. 

AIDA Bordguthaben durch Aktienbesitz

Neben den oben genannten Möglichkeiten, zusätzliches Bordguthaben zu bekommen, hat sich die Carnival Corporation & PLC –der AIDA Mutterkonzern– noch einen Zusatz ausgedacht. Durch den Besitz von Aktien dieses Kreuzfahrtunternehmens können Reisende ihre Urlaubskasse auffüllen. Doch bei vielen ist die Scheu hoch, in Wertpapiere zu investieren und dadurch eventuelle Verluste zu riskieren. Im Folgenden haben wir die wichtigsten Informationen zusammen getragen, damit Sie mögliche Risiken und Chancen besser einordnen können. 

Welches Bordguthaben erhalte ich durch Aktienbesitz?

Carnival Corporation & PLC stellt seinen Aktionären bestimmte Vorzüge in Form von Bordguthaben zu Verfügung, die sogenannten Shareholder Benefits. Die Voraussetzung für die Inanspruchnahme dieser finanziellen Vorzüge an Bord ist der Besitz von mindestens 100 Aktien des AIDA Mutterkonzerns. Diese Vorteile erhalten Sie bei allen Untermarken, zu denen neben AIDA Cruises beispielsweise auch Costa Crociere und Cunard Line gehören. Halten Sie die Mindestanzahl an Aktien inne, so erhalten Sie 

40€ für Reisen bis zu 6 Tagen
75€ für Reisen zwischen 7 und 13 Tagen
200€ für Reisen ab 14 Tagen.

Pro Kabine wird dieser Bonus nur ein mal vergeben, auch wenn mehrere Personen Aktionäre sind. Frühestens vier und spätestens zwei Wochen vor Abfahrt muss die Anforderung für das Bordguthaben –inklusive aktuellem Nachweis für den Besitz der Aktien (z.B. durch einen Depotauszug) und Details zur geplanten Reise– per E-Mail an AIDA Cruises gesendet werden. Nachdem die Aufladung erfolgt ist, können Sie Ihr Shareholder BGH ganz unkompliziert im MyAIDA Portal einsehen. Dieses Angebot ist jedoch nur gültig, wenn Sie Vollzahler sind, sprich keine Expedienten-Reisen, Gewinne oder ähnliche Vergünstigungen vorliegen. 

Wie können Sie Aktien kaufen? 

Aufgrund der Firmenhistorie besitzt die Carnival Corporation & PLC drei Aktien, die allesamt gleichwertig für das zusätzliche Bordguthaben gelten. Das Unternehmen ist ein Zusammenschluss zweier Unterfirmen und gilt dementsprechend rechtlich als dual-listed company. Im Genauen bedeutet dies, dass zwei registrierte Gesellschaften mit verschiedenen Aktionären gemeinsam ein operatives Geschäft betreiben. Diese drei Aktien sind:

Carnival Corporation – die Hauptaktie Symbol: NYSE:CCL, WKN: 120100, ISIN: PA1436583006, 
Carnival PLC Aktie Symbol: LSE:CCL, WKN: 120071, ISIN: GB0031215220
Carnival PLC (ADS) Symbol: NYSE:CUK, WKN: 264713, ISIN:US14365C1036. 

Um mit dem Aktienhandel beginnen zu können, benötigen Sie zunächst ein Wertpapierdepot. Dies ist ein Konto bei einer Bank, über das der Kauf und Verkauf Ihrer Aktien abgewickelt und Bestände verbucht werden. Ist das Depot eröffnet, so können Sie Ihren Auftrag zum Aktienkauf in der Regel persönlich bei der Bank erteilen oder alternativ per Telefon, Mail oder Fax abgeben. Auch über sogenannte Online-Broker (Börsenmakler, die über das Internet arbeiten) ist die Abwicklung der Geschäfte möglich. Bei allen Möglichkeiten des Aktienkaufes benötigen Sie die Wertpapierkennnummer des jeweiligen Anteilscheins, welche der oben genannten WKN, beziehungsweise der ISIN entspricht. 

Wie lange muss ich die Aktien im Depot haben, um das Bordguthaben zu erhalten?

Generell gibt es keine Vorschriften bezüglich der Zeit, die Sie AIDA-Aktien im Depot haben müssen, um vom Vorteil des zusätzliche Bordguthabens Gebrauch zu machen. Wichtig ist lediglich, dass Sie zu der Zeit der Anforderung und der Inanspruchnahme die Aktien inne halten. Da jedoch beträchtliche Gebühren anfallen können sowie die Aktien jederzeit fallen können ist eher davon abzuraten, lediglich für eine einmalige Ersparnis an Bord in die Carnival Corporation & PLC zu investieren. 

Ist der Aktienbesitz etwas für Sie?

Ob sich der Kauf von Aktien lohnt, ist nicht allgemein beantwortbar. Für Vielreisende ist aktuell (Stand 15.06.2020) ein günstiger Zeitpunkt, um sein Geld in dem Unternehmen arbeiten zu lassen. Der Aktienwert liegt momentan bei 16,48€, was bedeutet, dass lediglich 1648€ investiert werden müssen, um 100 Aktien und somit künftig Anspruch auf zusätzliches Bordguthaben zu erhalten. Zudem zahlt die Carnival Corporation & PLC eine jährliche Dividende (der Aktionärs-Anteil am Gewinn), die je nach Quartals- und Jahresgewinn schwankt. Obwohl Sie durch den Aktienbesitz direkte Vorteile auf Ihrer Reise erfahren, ist die Investition risikobehaftet. Die Kurse können sich jederzeit ändern und auch AIDA Cruises behält sich vor, die Shareholder Benefits in der Zukunft abzuändern (aktuell sind sie jedoch noch bis zum 31.07.2021 in der oben genannten Form festgeschrieben). 

Auswirkungen des Corona-Virus auf die AIDA-Aktie

Die notwendigen Corona-Maßnamen bringen die Kreuzfahrtbranche seit Mitte März diesen Jahres beträchtlich aus dem Gleichgewicht. Die 104 Kreuzfahrtschiffe der Carnival Corporation & PLC liegen seit dieser Zeit allesamt still, auch wenn es gegenwärtig dezente Lichtblicke ab dem späten Sommer-Reisezeitraum gibt. Die Krise wirkt sich jedoch nicht ausschließlich negativ auf den Umsatz des Unternehmens aus, sondern beeinflusst zudem auch den Aktienmarkt. In wenigen Wochen verloren die Carnival-Aktien um knapp 80% an Wert und noch ist nicht abzusehen, wann sich der Markt wieder komplett erholen wird. Vor dem Kauf der Anteile sollten Sie sich dementsprechend intensiv mit der aktuellen Lage des Marktes auseinander setzen, um negativ Erlebnisse zu vermeiden. 

News

Eine genaue Prognose zu der Entwicklung der Carnival Corporation & PLC Aktie ist nur schwer zu geben. Da sie eng mit der europäischen und globalen Reisesituation verknüpft ist, wird sich durch die kurz- und längerfristigen Reisebestimmungen eine Bewegung abzeichnen. Um den Trend stetig im Auge zu behalten, bieten einige Seiten im Internet einen guten Überblick, beispielsweise https://www.finanzen.net/aktien/carnival_paired-aktie. Dort finden Sie nicht nur die aktuellen Zahlen zum Aktienwert, sondern auch Fachartikel über die Zukunft der Aktie und Evaluationen zu ihrer Entwicklung. 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here